Hat der „schwarze Adel“ die Monarchie geraubt?!

In den vergangenen Monaten konnte man anhaltend in diversen sozialen Netzwerken die Forderung nach einem Friedensvertrag lesen und damit verbunden, der Ruf nach dem Deutschen Kaiser. Aber sind die jetzigen Adelsgeschlechter wirklich berechtigt, ihre Titel und Namen zu tragen? Gehören nicht alle heutigen Nachfahren des Alten Adels zu dem sogenannten „schwarzen Adel“?! Hat nicht der letzte Deutsche Kaiser zusammen mit Bismarck die Deutschen Völker an den Vatikan „verraten“?!