0 Hochdosiertes Thiamin (Vitamin B1) reduziert Symptome bei Fibromyalgie, Multipler Sklerose & chronischer Müdigkeit | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von denkendewolke auf Pixabay

Hochdosiertes Thiamin (Vitamin B1) reduziert Symptome bei Fibromyalgie, Multipler Sklerose & chronischer Müdigkeit

13. Februar 2020 | Allgemein | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Eine einfache und billige Linderung von Chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie ist mit Thiamin (Vitamin B1) möglich. Das angesehene British Medical Journal (jetzt BMJ) hat vielversprechende Ergebnisse einer Studie dazu veröffentlicht.

Die Gründerin der National Fibromyalgia Association, Karen Lee Richards, litt fast 25 Jahre lang an Fibromyalgie, bevor sie auf ein einfaches und billiges Mittel stieß, das bei ihr funktionierte.

Eine BJM-Fibromyalgie-Studie aus dem Jahr 2014 erregte ihre Aufmerksamkeit: „Hoch dosiertes Thiamin verbessert die Symptome der Fibromyalgie.“ Es handelte sich um eine kleine Studie, die von einer Gruppe italienischer Forscher durchgeführt wurde. Tatsächlich war die Studie so klein, dass sie normalerweise nicht darüber nachgedacht hätte, die Studie bestand schließlich nur aus drei Patienten.

Aber die dramatische Verbesserung der Müdigkeit und der Schmerzzustände, die alle drei Teilnehmer erlebten, weckte ihr Interesse.

Hier sind die Ergebnisse für jeden Patienten nach 20 Tagen hochdosierter Thiamintherapie:

 

Patientin 1: 71,3% weniger Müdigkeit; 80% weniger Schmerzen

Patient 2: 37% weniger Müdigkeit; 50% weniger Schmerzen

Patient 3: 60,7% weniger Müdigkeit; 60% weniger Schmerzen

 

In der Zusammenfassung der Studie hieß es: „…nach der Therapie mit hohen Dosen (600-1500 mg) Thiamin gab es bei allen Fibromyalgie-Patienten eine spürbare Verbesserung der Symptome“.

Diejenigen, die unter Fibromyalgie und Nervenschmerzen gelitten haben, berichteten über einen signifikanten Rückgang ihrer Schmerzwerte.

 

https://vita-system8.de/?ref=132

 

PERSÖNLICHE STUDIE MIT HOCHDOSIERTEM THIAMIN

Nach einigen Recherchen setzte Karen Lee Richards (NFA-Gründerin) diese kleine Studie mit sich selber fort.

ICH FÜHLE MICH SO GUT!

In ihrem Blog-Post berichtete diese Fibromyalgie-Patientin, dass sie am siebten Tag ihrer hochdosierten B-1-Studie so viel Energie hatte, dass sie „fast von einer Aktivität zur anderen sprang und immer wieder dachte: „Ich fühle mich so gut!  Was kann ich als nächstes tun?“

Die Schmerzreduktion war bescheiden, aber ihr Energieniveau war so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

 

WAS WIR ÜBER THIAMIN WISSEN

Wir wissen heute, dass Thiamin in Verbindung mit Magnesium hilft, Energie zu gewinnen und Nährstoffe aus der Nahrung zu verstoffwechseln. Es wandelt die extrahierten Nährstoffe in Adenosintriphosphat (ATP) um, den Brennstoff, der von den Energieerzeugern in den Zellen – den Mitochondrien – verwendet wird.

Die Forscher beginnen gerade erst zu verstehen, dass die Symptome der Fibromyalgie und anderer Erkrankungen wie Chronische Müdigkeit, die klinische Manifestation eines Thiaminmangels sein könnten, der auf eine Störung des aktiven Thiamintransports vom Blut zu den Mitochondrien oder auf enzymatische Anomalien zurückzuführen ist.

Darüber hinaus veröffentlichte das British Medical Journal eine Reihe von Studien, die darauf hindeuten, dass die Müdigkeit bei Multipler Sklerose und die Symptome der Fibromyalgie mit einem Thiaminmangel zusammenhängen könnten. Interessant ist, dass keine dieser Studien in ihren Labortests einen Thiaminmangel zeigte.

Mehrere andere Studien berichten nun, dass eine Thiamin (B1)-Einnahme die Aufmerksamkeit, den Fokus und die Motivation steigert. Die Einnahme sorgt auch für die Verringerung des Hirnnebels und eine erhöhte geistige Klarheit mit weniger Angstsymptomen.

Eine Thiamin-Ergänzung kann fast jedem aktiven Erwachsenen helfen. Eine Studie zeigte, dass sie bei den Testpersonen das Gefühl der Klarheit im Kopf verstärkt, indem sie Acetylcholin, Glutamat und GABA im Gehirn erhöht. Es kann die Gehirnenergie erhöhen, indem es die Mitochondrien der Zellen mit ATP versorgt.

Da Thiamin und andere B-Vitamine von Natur aus energiesteigernd sind, werden Sie oft B-Vitaminkomplex-Nahrungsergänzungen finden, die als „energiesteigernde“ Produkte bezeichnet werden.

Thiamin ist ein essentieller Nährstoff, d.h. unser Körper stellt ihn nicht her.

Und diejenigen, die Diuretika (Arzneimittel, das eine vermehrte Ausschwemmung von Urin aus dem Körper durch eine verstärkte Harnerzeugung in den Nieren bewirk) einnehmen, brauchen Thiamin eher noch mehr – nicht weniger! Herzerkrankungen stehen in Zusammenhang mit Thiaminmangel.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

SICHERHEIT UND KONTRAINDIKATIONEN

Selbst bei hohen Dosen gibt es keine großen Bedenken, zu viel auf einmal zu konsumieren.  Denn es handelt sich um ein wasserlösliches Vitamin, von dem eh nur ein kleiner Prozentsatz einer hohen Dosis tatsächlich vom Körper aufgenommen wird. (Quelle)

Nebenwirkungen sind selten, können aber Magenverstimmungen auslösen. Wenn Sie Digoxin, Diuretika oder Dilantin einnehmen, sollten Sie vor der Einnahme von Thiamin Ihren Arzt konsultieren. (Quelle)

Um herauszufinden, ob eine Supplementierung für Sie hilfreich ist, sollten Sie eine 15-20-tägige Probezeit in Betracht ziehen.

 

WICHTIG FÜR DIE ABSORPTION

In den vergangenen anderthalb Jahren hat Karen Richards durch die Experimente zwei wichtige Dinge über die Einnahme von hochdosiertem Thiamin gelernt. Sie stellte fest:

Thiamine und Magnesium sind Teamspieler. Als die Marke von Vitamin B-1/Thiamin, die ich einnahm, ausverkauft war, wechselte ich zu einer anderen Marke. Obwohl ich immer noch 1.500 mg/Tag einnahm, hatte ich nicht annähernd so viel Energie, wie mit dem anderen Mittel. Da bemerkte ich, dass die ursprüngliche Marke von B-1, die ich einnahm, auch 100 mg Magnesium enthielt. Nach ein wenig mehr Forschung lernte ich, dass Magnesium notwendig ist, damit unser Körper Thiamin richtig verwerten kann. Obwohl ich ein anderes Ergänzungsmittel nahm, das Magnesium enthielt, schien das Thiamin besser zu wirken, wenn das Magnesium mit einbezogen wurde.

Glücklicherweise bietet Source Naturals jetzt eine eigene Marke von Vitamin B-1 an, die ebenfalls 100 mg Magnesium enthält, so dass ich weiß, dass ich das bekommen kann, was ich brauche.

Hochdosiertes Thiamin wirkt besser, wenn es in einer Dosis eingenommen wird. Ich hatte das Vitamin B-1/Thiamin in einer Dosis eingenommen, aber jemand, der meinen ersten Artikel kommentierte, schlug vor, dass es vielleicht besser wäre, die Dosen aufzuteilen, da der Körper nur so viel B-1 auf einmal verwerten kann. Das machte Sinn, also versuchte ich einige Wochen lang, drei separate 500-mg-Dosen – morgens, nachmittags und abends – einzunehmen, aber es war einfach nicht so wirksam, und mein Energieniveau sank. Als ich wieder die volle Dosis von 1500 mg auf einmal einnahm, stieg meine Energie wieder an.

„Ich kann ehrlich sagen, dass mein Energieniveau jetzt viel, viel besser ist als je zuvor, seit ich vor 25 Jahren eine Fibromyalgie entwickelt habe. ~Karen Lee Richards

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

 STUDIENDOSIERUNGEN, DIE SIE REPLIZIEREN KÖNNEN

Wenn Sie Ihre eigenen Erfahrungen gemacht haben und überzeugt sind, dass Thiamin für Sie relativ sicher ist, können Sie das grundlegende Protokoll befolgen, das in der oben genannten Fibromyalgie-Studie verwendet wurde. Diese Patienten begannen mit 600 mg/Tag und erhöhten die Dosis alle drei Tage um 300 mg, bis sie eine therapeutische Dosis erreichten. (Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis die Auswirkungen einer erhöhten Thiamindosis spürbar werden).

Die therapeutischen Dosen von Thiamin reichten von 600 mg bis 1800 mg pro Tag.  Ein Patient berichtete über eine Verbesserung bei 600 mg. Bei den beiden anderen Patienten wurden die Dosen alle drei Tage um 300 mg erhöht.  Keiner der beiden Patienten berichtete über eine Verbesserung, bis sie eine Dosis von 1500 mg erreichten. Die endgültige therapeutische Dosis für beide betrug 1800 mg. Keiner der Patienten in dieser Studie hatte irgendwelche Nebenwirkungen. Die Autoren stellten jedoch fest, dass in einigen Studien, in denen hochdosiertes Thiamin für andere Krankheiten verwendet wurde, bei einigen Patienten Nebenwirkungen wie Herzrasen und Schlaflosigkeit auftraten. Zur Bestätigung dieser Ergebnisse sind zusätzliche und größere Studien erforderlich.

Die einzige mir bekannte 500 mg. Thiamin-Ergänzung ist hier. Sie müssten gleichzeitig eine resorbierbare Form von Magnesium wie diese (1 Teelöffel) hinzufügen, damit es absorbiert werden kann.

 

 DIE TANNINE IN KAFFEE UND TEE HEMMEN DAS THIAMIN

Ein Grund für die geringe Absorptionsfähigkeit sind Tannine, Kaffee und Tee hemmen also das Thiamin.

Saure Substanzen in Kaffee und Tee, die Tannine genannt werden, können mit Thiamin reagieren und ein oxidiertes, inaktives Produkt bilden, das zu einem Mangel führen kann. Man geht davon aus, dass dies nur dann auftritt, wenn jemand eine sehr große Menge an Koffein (einschließlich entkoffeinierten Kaffees) trinkt. (Quelle)

Andere Anti-Thiamin-Faktoren sind Schimmelpilze, die Thiamin im Blut abbauen. Wenn Sie bestimmte rohe Süßwasserfische und rohe Schalentiere essen, haben Sie ein größeres Risiko eines Thiaminmangels. Es wird auch durch das Kochen von Lebensmitteln inaktiviert. Der Abbau kann innerhalb von 14 Tagen erfolgen.

 

6 WICHTIGSTE THIAMINQUELLEN

Zu den reichhaltigsten Nahrungsquellen gehören (Quelle):

  • Bohnen
  • Sonnenblumenkerne
  • Macadamianüsse
  • Meeresalgen (oder Spirulina-Pulver)
  • „Nährhefe“, ein von Vegetariern häufig verwendetes Gewürz, das von Natur aus ähnlich wie Käse schmeckt.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://deeprootsathome.com/thiamine-supplementation-fibromyalgia
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This