Impfstoff COVID-19 verursacht die tödliche und seltene Blutkrankheit Thrombozytopenie

Amerikanische Bundesbeamte untersuchen COVID-19-Impfstoff-Empfänger, die die seltene Blutkrankheit Thrombozytopenie entwickelt haben. Mindestens mehrere Fälle haben zum Tod geführt.