0 Internationale Polizeiliche Zusammenarbeit führt in Spanien zur Verhaftung eines Dark-Net-Kinderschänders | connectiv.events
Seite auswählen

Junge verzweiflung Traurig einsam public domain

Internationale Polizeiliche Zusammenarbeit führt in Spanien zur Verhaftung eines Dark-Net-Kinderschänders

10. Mai 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Geschichte | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

 

Die Operation zur Ergreifung eines Kinderschänders, der explizit Videos von einem minderjährigen Jungen gemacht hatte, verdankt ihren Erfolg der internationalen Zusammenarbeit. Informationen der Polizei von Queensland – Australiens Taskforce Argos, die über den sicheren Kommunikationskanal von Europol geschickt wurden, ermöglichten es den Europol-Experten, eine operative Analyse durchzuführen, die ergab, dass ein in Belgien und Frankreich gefundenes Video aus dem Jahr 2015 möglicherweise in Spanien gefilmt wurde.

 

EIN ENTSCHEIDENDER DURCHBRUCH BEI SOZIALEN MEDIEN

Die Analyse der Bilder und Videos – die zeigten, wie der Verdächtige einen Jungen missbrauchte, der zu diesem Zeitpunkt noch keine fünf Jahre alt war – veranlasste die spanische Nationalpolizei (Policía Nacional), den Verdächtigen ausfindig zu machen. Bei der Durchsicht der mit dem Video veröffentlichten Botschaft stellten die Beamten fest, dass der Verdächtige Wörter und Ausdrücke aus Spanien und nicht aus einem lateinamerikanischen Land verwendete.

Mit Hilfe von operativen Analysen, Open-Source-Befragungen und Quervergleichen von Informationen stellten die Europol-Experten fest, dass der Verdächtige auf mehreren Websites und Foren zum Thema sexueller Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern im Dark-Netz registriert war. Die Untersuchung ergab, dass der Verdächtige auch ein soziales Mediennetzwerk benutzte, in dem er mit einer Frau in Kontakt stand, die denselben Nachnamen trug, wie die Frau im Titel des Videos über sexuellen Missbrauch.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

COVID-19-PANDEMIE ERZWINGT EINE ÄNDERUNG DER TAKTIK

Nachdem der Täter in Barcelona lokalisiert worden war, zogen Cyberkriminalitätsexperten der in Madrid ansässigen Zentralen High-Tech-Kriminalitätseinheit der spanischen Nationalpolizei nach Barcelona um. Aufgrund der Abriegelung in Spanien wurden sie von anderen Experten in Madrid ferngesteuert unterstützt. Das beschlagnahmte Material zeigte, wie der verhaftete Verdächtige mehrere E-Mail-Adressen und Dark-Web-Zugangspunkte benutzte, um dieses schreckliche Verbrechen zu begehen. Die Analyse des beschlagnahmten Materials steht noch aus, was von besonderer Bedeutung ist, da es wichtige Hinweise auf andere Sexualverbrechen an Kindern im Dark-Netz liefern könnte.

Fernando Ruiz, amtierender Leiter des Europäischen Zentrums für Cyberkriminalität (EC3) bei Europol, fügt hinzu: „Diese Art der internationalen Zusammenarbeit während der COVID-19-Krise zeigt, wie Kinder von Strafverfolgungsbehörden aus der ganzen Welt vorrangig geschützt werden. Europol ist stolz darauf, diese Ermittlungen zu unterstützen und die Ergebnisse der Mitgliedstaaten und Nicht-EU-Partner zusammenzuführen, um bei der Identifizierung derer zu helfen, die Kinder sexuell ausbeuten und missbrauchen. Wir ermutigen alle, sich der potentiellen Gefahren für Kinder während dieser Zeit bewusst zu sein. Europol hat präventive Botschaften auf seiner Website und in sozialen Medienkanälen veröffentlicht‘.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/74.html

 

Hinweis für die Medien:

Europol ermutigt Sie, in Ihrer Berichterstattung den Begriff „Material über (sexuellen) Kindesmissbrauch“ und nicht „Kinderpornographie“ zu verwenden.

Die Verwendung des Begriffs „Kinderpornographie“ hilft Sexualverbrechern von Kindern, da er auf die Legitimität und Einhaltung der Vorschriften seitens des Opfers und somit auf die Legalität des Sexualverbrechers hinweist. Durch die Verwendung des Begriffs „Kinderpornographie“ werden Bilder von Kindern heraufbeschworen, die in „provokativen“ Positionen posieren, anstatt entsetzlichen Missbrauch zu erleiden. Jedes Foto oder Video hält eine tatsächliche Situation fest, in der ein Kind missbraucht wurde. Dies ist keine Pornographie.

siehe auch:

Pädogate Deutschland: Codes, Netzwerke – Insiderwissen


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/international-police-cooperation-leads-to-arrest-of-dark-web-child-sex-abuser-in-spain
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This