0 Italien – spektakuläre Großrazzia in Kalabrien: 65 hochrangige Mafiaführer verhaftet – beispiellose Operation- auch Deutschland einbezogen | connectiv.events
Seite auswählen

Herbert_Winkler (pixabay.com)

Italien – spektakuläre Großrazzia in Kalabrien: 65 hochrangige Mafiaführer verhaftet – beispiellose Operation- auch Deutschland einbezogen

6. März 2020 | Allgemein | Geschichte | Kriege | Revolutionen | Politik | Geo-Politik | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

Die italienische Staatspolizei hat am 25. Februar in einer großangelegten Razzia in Kalabrien 65 Mafiamitglieder der ‚Ndrangheta verhaftet und in Untersuchunghaft verbracht. Die Direktion der Staatsanwaltschaft der Region Kalabrien koordinierte die Operation, die in den frühen Morgenstunden begann und sowohl berühmte Capos (Anführer), Mitglieder der oberen Führungsebenen und ranghohe Partner dingfest machen konnte. 53 der Festgenommenen wanderten sofort in Haftanstalten, 12 wurden unter Hausarrest gestellt.

Ziel war es, eine gefährliche, lokale ‚Ndrangheta Dependance in Sant Eufemia d’Aspromonte auszuheben, die unter der Führung der mächtigen Alvaro-Familie operierte. Diese Bande ist  Sinopoli, San Procopio, Cosoleto, Delianuova und in benachbarten Gebieten der „Reggio Calabria“ stark vertreten. Die Alvaro-Bande ist eng mit der Mafia verknüpft und wird verantwortlich gemacht für diverse Straftaten im Zusammenhang mit Waffen, Drogen, Erpressung, Beihilfe zu schwerer, häuslicher Gewalt, aber auch Wahlbetrug mit besonderer Schwere durch die Anwendung von Mafiamethoden, um die ‚Ndrangheta und andere Mafiamitglieder auf politischen Posten zu installieren.

Die Ermittler der Mobilen Einsatztruppen der Region Kalabrien und der Polizei von Palmi fahnden noch nach weiteren gesuchten Personen. Koordiniert wird das Ganze durch den Zentralen Operationsdienst der  Zentralen Anti-Verbrechens-Direktion der Staatspolizei unter Mithilfe der Leiter der Abteilungen für Kriminalitätsverhütung. Zusätzlich unterstützen verschiedene mobile Einsatztruppen aus Zentral- und Norditalien die Operation und fahnden nach den weiteren gesuchten Personen. Insgesamt waren in die Großrazzia etwa 600 Polizeibeamte eingebunden.

Bei einer anschließenden Pressekonferenz im Polizeihauptquartier der Region Kalabrien gab die Polizei Einzelheiten des Einsatzes bekannt. Anwesend bei der Pressekonferenz war auch der Staatsanwalt Giovanni Bombardieri und der stellvertretende Staatsanwalt des Zentralen Direktors für Kriminalitätsverhütung, Calogero Gaetano Paci.

Die ganze Operation gegen die ‚Ndrangheta lief unter dem Namen „Eyphemos“. Sie begann am frühen Morgen in Milan, Bergamo, Novara, Lodi, Pavia, Ancona, Pesaro Urbino und Perugia. Die bereits genannte Alvaro-Bande operiert jedoch nicht nur hier, sondern hat auch eine Unterorganisation in der Lombardei mit Schwerpunkt in Pavese. Sogar auch in Australien hat die Alvaro-Familie eine direkte „Niederlassung“.

Die Ermittler vom mobilen Einsatzkommando Kalabrien fanden heraus, dass die Spitzenleute aus Sant Eufemia d’Aspromonte zusammen am Tisch saßen und wichtige Entscheidungen über einheimische Mitglieder trafen, die in Australien für die Organisation arbeiteten. Einige von ihnen waren sogar bereits nach Australien gereist, um dort Streitereien beizulegen. Ein Banden-Mitglied sollte dort wegen Fehlverhaltens und Nachlässigkeiten bestraft, aber nicht aus der Rangordnung der ‚Ndrangheta ausgestoßen werden.

 

https://qi-technologies.com

 

Die Strukturen der Alvaro-Familie in Sant Eufemisia schillern seltsam zwischen archaischen Ritualen und der Moderne. Die Ermittlungen der Polizei zeigten, dass sich die Bandenmitglieder untereinander mit seltsamen Zuordungen und Rangbezeichnungen anreden, wie beispielsweise „der Buchhalter“, der Cammorista (das ist der niedrigste Rang, der einfache Soldat einer Mafia-Gruppe, der zur sogenannten niedrigen Gesellschaft, der Societá minore gehört), dann der Sgarrista, der schon ein eigenes Gebiet verwalten darf. Der Santista ist der Chef eines ganzen Clans. Santista und Sgarrista sind innerhalb der ‚Ndrangheta die „höhere Gesellschaft“, die Societá maggiore. Darüber gibt es noch die geheime Gesellschaft, die Societá segreta, der der Vangelo, der Sestino und der Capo Mandante angehören.

Daneben gibt es familiäre Untergruppen, die sich „Meat the dogs“, Cudalunga oder Pallunari nennen. Sie können in einem gewissen Rahmen auch selbständig handeln.

Die ‚Ndrangheta scheint gleichzeitig sehr altertümlich und doch modern zu sein, einerseits verankert in altern Ritualen, aber doch danach strebend, sich in das Feld unternehmerischer Aktivitäten zu begeben und gleichzeitig, um die Geschäfte zu schützen und zu ermöglichen, die Verwaltungen, Behörden, Institutionen und Politik mit ihren Leuten zu infiltrieren.

Darüberhinaus gibt es noch einen militärischen Flügel dieser Mafiagruppe in  Sant Eufemisia. Man ist bestens bewaffnet, verfügt über zahlreiche Schusswaffen, Pistolen, Gewehre und andere Bewaffnungen, darunter sogar eine Panzerfaust. Viele davon wurden bei der Großrazzia beschlagnahmt. Von den Waffenlagern erfuhr die Polizei durch Abhören von Gesprächen. Darunter wurde auch auch die Anweisung abgehört, einen Sprengsatz herzustellen, um ein altes, historisches Haus zu zerstören, das einer Familie der ‚Ndrangheta gehört hatte, aber von den staatlichen Sicherheitsbehörden beschlagnahmt worden war. Es sollte zum Hauptquartier der lokalen Kommission für öffentliche Sicherheit umgewidmet werden. Die ehemaligen Besitzer, der Gallico di Palmi-Clan, wollten den alten Familiensitz lieber in die Luft sprengen, als ihn der Polizei zu überlassen.

Ohne das Mitschneiden und Abhören von internen Gesprächen der Bande wäre die Operation nicht möglich gewesen.

Die Ergebnisse dieser Ermittlungsarbeiten werfen ein Schlaglicht auf die vielfältigen, kriminellen und illegalen Aktivitäten der Mafiagruppen in Kalabrien und speziell in Sant Eufemisia d’Aspromonte. Ein großer Geschäftszweig war die systematische Erpressung von Unternehmen, Handwerksfirmen und Wirtschaftstreibenden aller Art in dem Ort und der Umgebung. Sobald es öffentliche Ausschreibungen für Arbeiten in der Gemeinde gab, wie beispielsweise Renovierungen von Gebäuden, Bodensanierungen wegen hydrigeologischer Instabilität, Energieeinsparung bei Straßenbeleuchtung, Renovierung eines Schulgebäudes, Straßenbau etc, … stets wurden die beauftragten Unternehmen erpresst, Zehntausende von Euro zu bezahlen, um den Auftrag überhaupt zu bekommen. Den Unternehmen wurde auch aufgezwungen, die Arbeiter anzuheuern, die die Bande ihnen vorschrieb.

Zusätzlich betrieb die Bande auch ein lukratives Drogengeschäft. Einige der Unterorganisationen dieser Großbande bauten Marihuana an und importierten Kokain. Auch hier gab es viele Festnahmen.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Damit das Ganze auch nicht von einem widerspenstigen Bürgermeister behindert werden konnte, schaffte es die ‚Ndrangheta-Bande auch, einen der ihren als Bürgermeister ins Amt zu bringen. Creazzo Domenico, von der Mafia eingesetzter Bürgermeister von  Sant Eufemisia d’Aspromonte, wurde von der Polizei verhaftet und unter Hausarrest gestellt. Dafür, dass er von der Bande zum Bürgermeister gemacht worden war, war Herr Domenico seinerseits selbstverständlich als Gegenleistung zu allerhand Gefälligkeiten verpflichtet, die von Aufträgen, Behinderung der Polizei und Einsetzen von ‚Ndrangheta-Kandidaten auf politische Posten reichten.

Bereits im Dezember 2019 wurden auch in den Niederlanden, Belgien und Deutschland internationale Großrazzien gegen die ‚Ndrangheta durchgezogen. Insgesamt war ein sehr heftiger und weiträumiger Schlag gegen das organisierte Verbrechen. In Deutschland richteten sich die Einsätze auf Nordrhein-Westfalen und Bayern. Der europäische Justizbehörde Eurojust koordinierte die internationale Operation. Sie richtete sich gegen Mitglieder der Mafiaorganisation ‚Ndrangheta aus Süditalien, Kalabrien. Es gab viele Durchsuchungen und Festnahmen.

Zwei der italienischen ‚Ndrangheta Familien haben sich nach Informationen der Polizei schon seit Jahrzehnten in Deutschland niedergelassen, um auch hier ihre illegalen Geschäfte zu betreiben. Es geht dabei um Kokainhandel und Geldwäsche.

Mehrere hundert Polizisten waren bei der Aktion im Einsatz, einschließlich der Spezialkräfte der GSG 9. Mehr als 65 Adressen sollen durchsucht und knapp 20 Haftbefehle vollstreckt worden sein. Die „Bild“-Zeitung berichtete von mehr als hundert durchsuchten Objekten.

 


Anzeige

Empfehlung von Dr. Paul Clayton

siehe dazu auch: Dr. Paul Clayton: Was das richtige Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren mit Entzündungen im Körper zu tun hat

absatz

ZinZino BalanceOil Vegan Kit

Eine natürlich entwickelte Premium-Mischung mit marinen Mikroalgen, reich an EPA, DHA, SDA + GLA, Oliven-Polyphenolen, Natternkopfsamenöl und Vitamin D3. Unser BalanceOil Vegan hilft, die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert Ihre Omega-6:3-Balance, unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion und das Immunsystem.

Als Abo: 2 vegane Öle sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils enies monatlich zugeschickt bekommen

9 Flaschen der ZinZino BalanceOil Vegan, 200 ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

ZinZino BalanceOil Kit

Eine Premium-Mischung aus natürlichem Wildfischöl, reich an Omega 3 (EPA + DHA), Oliven-Polyphenolen und Vitamin D3. Zinzino BalanceOil hilft die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert die Omega-6:3-Balance des Körpers und unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion sowie das Immunsystem.

 

Als Abo: 2 Fischöl Flachen sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils eines monatlich zugeschickt bekommen 

9 Flaschen der ZinZino Wildfischöle, 200ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

 


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This