0 Klimaforscher warnen vor drohendem Polarwirbel und eisiger Kälte | connectiv.events
Seite auswählen

Amerikanische Meteorologen befürchten einen Polarwirbel, der sich über die Ostküste der USA schiebt und einen stürmischen, eiskalten Winter bringt.

Klimaforscher warnen vor drohendem Polarwirbel und eisiger Kälte

20. Dezember 2018 | Natur | Umwelt | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Die Klimaforscher sind besorgt. Ein eisiger Polarwirbel wird Ende Dezember/Anfang Januar über die Ostküste der USA streifen und einen der härtesten Winter seit Jahre bringen.

Ein Forscher am „Atmospheric and Environmental Research Center“, Judah Cohen, sagte der Washington Post, dass seine Klimamodelle im Computer anzeigen, dass dieser Wirbel sehr wahrscheinlich Ende Dezember oder Anfang Januar eintreffen wird. Ein Polarwirbel entsteht dann, wenn sich die Stratosphäre, in der sich der größte Teil unseres Wetters abspielt, plötzlich deutlich erwärmt.

 

 

 

Diese Temperaturveränderung führt dazu, dass der Hauptwind seine Richtung ändert oder abnimmt. Der Wirbel verschiebt sich, spaltet sich dann auf und verteilt damit die kalte Luft in den mittleren Breiten. Die Auswirkungen davon: Es wird einen harten Winter bringen, der Monate andauern kann. Juda Cohen erklärte auf Twitter und in seinem Blog letzte Woche, dass die Wahrscheinlichkeit für eine signifikante Polarwirbelstörung wächst. Er ist der Meinung, dass dieser Vorgang der wichtigste Faktor für das diesjährige Winterwetter auf der gesamten nördlichen Hemisphäre sein könnte.

Das bedeutet, auch Europa könnte davon – zwar nicht im vollen Maß – aber doch spürbar betroffen sein. Hier eine schematische Darstellung dieses Polarwirbels und seiner Position:

 

 

 

 

Letztes Jahr gab es einen Wirbel, der seinen Ursprung in Eurasien hatte und über Nordamerika hinwegzog, wobei er wochenlang kalte Stürme mit sich brachte. Noch bis Ende April spürten die Amerikaner die Auswirkungen dieses Wirbels. Allerdings sind die computererrechneten Modelle, auf denen diese Vorhersage basiert, notorisch unzuverlässig. Amerikanische Modelle und europäische Modelle zeigen hier unterschiedliche Vorhersagen, ob und wann so eine Störung eintreten wird. In diesem Fall gibt es nicht viele Rechen-Modelle mit einer solchen Polarwirbel-Vorhersage. Wer Recht behalten wird, ist noch unklar. Also dass noch kein Grund, sich Sorgen zu machen.

 

 

 

Wissenschaftler sagen aber auch, je später so ein Polarwirbel auftritt, desto geringer werden seine Auswirkungen in den Wintermonaten sein. Im Wesentlichen gilt: Je länger es dauert, desto größer ist die Chance auf einen wärmeren Winter. Vielleicht ist am Ende also alles nur halb so wild. Besonders Europa liegt ein ganzes Stück weg vom Wirbel. Selbst wenn er kommt, bekämen wir einen kälteren Winter als üblich, aber nichts, worüber wir uns hier in Europa ernsthafte Sorgen machen müssten …

 

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

______________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.disclose.tv/alert-climate-researchers-warn-of-imminent-polar-vortex-355736
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet RT Qi-Technologies Niki Vogt Mara Josephine von Roden Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Yavuz Özoguz Wolfgang Wodarg Wolfgang H. Meyer Wolfgang Eggert waveguard Walter Häge Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Tina Knabe Tagesdosis sto. Steve Watson sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Roland Rottenfußer Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pressetext Pravda TV Pierre Kranz Peter Denk Peter Andres Paul Joseph Watson Orania Zentrum Oliver Nevermind Oliver Nevermid Oliver Janich Niki Vogt NADH NachdenkSeiten Mikro Dosus Martin Strübin Martin Auerswald Marc Friedrich & Matthias Weik Mara Josephine von Roden Lebensfreude aktuell Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke Humans are free HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger EMG Dr. Wolfram Fassbender Dr. Reinhard Kobelt Dr. Rath Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech Body Effects Arthur Tränkle ARTE Anna Maria August Andreas Humbert  Andreas Beutel Ali Erhan Airnergy AE aus P in Z A.W. von Staufen  Mikro Dosus

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This