0 Krass! Ein Major der französischen Armee droht Präsident Macron mit Putsch und Exekution | connectiv.events
Seite auswählen

Major Patrick Nicolle bezeichnet den Notre Dame-Brand als "coup d'etat", einen Staatsstreich, eine vom Präsidenten befohlene Geheimdienstaktion, um das aufmüpfige Volk wieder hinter sich zu scharen und als Wiederhersteller der Kathedrale und der Nation aus seiner Krise herauszukommen. (Bild: Major Patrick Nicolle, Screenshot Youtube)

Krass! Ein Major der französischen Armee droht Präsident Macron mit Putsch und Exekution

27. April 2019 | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | connectiv.events

 

Major Patrick Nicolle hat seine volle Gala-Uniform angezogen und ein kleines Youtube-Video gemacht zum Brand von Notre Dame. Er bezeichnet diesen Brand als „coup d’etat“, einen Staatsstreich und ist der Meinung, dies sei eine vom Präsidenten befohlene Geheimdienstaktion, um durch den Schock des brennenden Wahrzeichens der Nation das aufmüpfige Volk wieder hinter sich zu scharen und als Wiederhersteller der Kathedrale und Wiedererwecker der Nation aus seiner Staatskrise herauszukommen.

Major Nicolle sagt (ab Minute 05:41): „On pourrait prévoir un PUTSH contre vous! En deux heures vous n’existez plus. (…) Je suppose que mon message est très clair, Monsieur le Présidient (…) Avez-vous compris le message, Monsieur le Président? (…) avec tout le respect que je vous dois, Major Patrick Nicolle.“

Zu Deutsch: „Man könnte einen Putsch gegen Sie planen! Innerhalb von zwei Stunden exisieren Sie nicht mehr. (…) Ich nehme an, meine Botschaft ist sehr klar, Herr Präsident (…) Haben Sie diese Botschaft verstanden, Herr Präsident? (… ) Mit allem schuldigen Respekt, Major Patrick Nicolle.“

Major Patrick Nicolle ist Musikkomponist im französischen Militär-Musikkorps (Auteur compositeur interprété chef de fanfare au 501° R C C) Leitender Unteroffizier der ABC-Panzerwaffe und Kavallerie. Er ist Träger der Médaille Militaire, (eine sehr hohe Auszeichnung für Militärs), Offizier des Ordens der Künste und Briefe, Kommandeur der Kunst und der Briefe, Träger der Goldmedaille der Landesverteidigung, Träger des Französisch-britischen Verdienstkreuzes und Präsidentschaftskandidat 2022.

Major Nicolle glaubt, dass Thermit für das Feuer von Notre-Dame benutz worden sein könnte, wie für die Zwillingstürme am 11. September 2001.  Er sagt, auf den meisten Bildern des Feuers von Notre-Dame, sei gelber Rauch zu sehen, den man, ohne weiters als einen Hinweis auf Verwendung von Thermit sehen könne.

Major Nicolle erklärt: Thermit ist eine Mischung aus metallischem Aluminium und Eisenoxid. Deren Reaktion wird als „Aluminothermie“ bezeichnet, eine typische Oxidations-Reduktions-Reaktion. Diese Eigenschaft wurde 1893 von Hans Goldschmidt entdeckt und zwei Jahre später patentiert. Diese chemische Reaktion erzeugt intensive Hitze und erreicht in wenigen Sekunden eine Temperatur von 2.204,4 ° C. Thermit wird am häufigsten zum Schweißen oder Schmelzen von Stahl verwendet. Dasselbe gilt für die Türme vom 11. September. Es ist extrem entflammbar, die während dieser Reaktion erreichte Temperatur ist außergewöhnlich hoch (etwa 2.200 Grad), hoch genug, um jegliches Material zu verbrennen, seine Verbrennung erzeugt einen charakteristischen gelben Rauch.

Es ist sehr einfach zu produzieren. Mischen Sie einfach 50% Aluminiumpulver und 50% Eisenoxid. Um die Reaktion zu starten, muss ein Magnesiumdocht verwendet werden. Dies ist offensichtlich kein Zufall. Nichts kann ein solches Feuer an einem so hochbewachten Ort erzeugen, außer einer vorsätzlichen und absichtlichen Handlung. Wer profitiert also von dem Verbrechen? Um das zu verstehen, müssen wir „Die Strategie des Schocks“ kennen. Um eine unkontrollierbare und verloren erscheinende Lage umzudrehen, erschafft man eine Situation, die einen emotionalen Schock, einen Zustand der Verwirrung in der Bevölkerung bewirkt und liefert dann eine Lösung.

Wenn alles für die Regierung verloren ist, sie keine Antwort hat, wie sie mit ihrem Volk noch umgehen soll, wenn die Wahlen kurz bevorstehen und voraussehbar verloren werden, wenn der Bürgerkrieg kommt, dann ist es nötig, um die Kontrolle und Macht über die Nation zu behalten, einen emotionalen Schock zu erzeugen, der die Menschen für eine Sache zusammenbringt. Dieser emotionale Schock entschärft einen Konflikt zwischen Volk und Regierung, einen Konflikt, der nur eine gewalttätige Konfrontation als einziges Ergebnis hätte ….

Der Schock: Die gemeinsame Vision vom Feuer dieses Symbols und des tausendjährigen Erbes unserer Nation, die von allen Medien verbreitet wird, hat einen intensiven emotionalen Schock in der Bevölkerung ausgelöst ….
Die Lösung: Macron präsentiert sich als der Wiedervereiniger des französischen Volkes um ein Symbol und eine Sache herum. Die Medien sprechen über nichts anderes mehr, Macron entkommt der Strafe für seine Verweigerung gegen jeglichen Diskurs, den er ja ablehnt, und geht in den Umfragen hoch, um die Wahlen zu gewinnen …

Diese Technik der Massenmanipulation ist in CIA-Handbüchern bereits veröffentlicht. Es ist genau das gleiche, teuflische Schema, das im September 2001 in New York angewandt wurde, mit der absichtlichen und geplanten Zerstörung der beiden Türme des World Trade Centers. In Frankreich wurde dieses teuflische Schema bereits von unseren Regierungen bei einem schrecklichen Angriff eingesetzt, der das französische Volk unter dem Motto „Ich bin Charlie“ zusammenführte und das nun die libertiziden (die Freiheit tötenden) Gesetze der Regierung unter dem Vorwand, sie zu schützen, gerne akzeptiert …

Diese Kriminellen, die uns regieren, benutzen alle schlimmsten, die teuflischsten Strategeien, um sich an der Macht zu halten.

MAJOR PATRICK NICOLLE
Straßburg,
Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2022

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectivevents

oder via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

__________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.fawkes-news.com/2019/04/le-major-patrick-nicolle-sadresse.html
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper Tagesdosis sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Oliver Janich Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August Airnergy

Quelle:

connectiv.events

Pin It on Pinterest

Share This