0 „Kulning“ – der uralte schwedische Herdenruf | connectiv.events
Seite auswählen

Youtube

„Kulning“ – der uralte schwedische Herdenruf

1. Februar 2018 | Bewusstsein | Spiritualität | Geschichte | Natur | Umwelt | YouTube

von Niki Vogt

Die spezielle Singtechnik des uralten schwedischen Herdenrufes „Kulning“ ist heute nur noch eine Seltenheit. Sie wurde vor langer Zeit von den Frauen gelernt und gelehrt umd das Vieh am Abend nach Hause in den Stall  zu rufen. Die Tiere streiften traditionell tagsüber frei durch die Landschaft. Diese Technik, die Stimme so einzusetzen, dass sie über größere Strecken des weiten Landes zu hören war, wurde über Generationen unter den Frauen weitergegeben. Heute können das nur noch wenige. Natürlich eignet sich diese Stimmtechnik auch, um zwischen den auseinanderliegenden Höfen zu kommunizieren, die klaren Tonfolgen sind über erstaunlich weite Strecken gut zu hören.

 

Bevor die Kühe, Schafe, Ziegen und andere Tiere des Hofes für den Winter in die Ställe gebracht wurden, sangen die Frauen des Hofes gemeinsam für die Tiere. Jonna Jinton ist eine der wenigen Frauen, die diese Singtechnik noch beherrschen, und das wunderschön. Ich freue mich, dass ich diese Videos im Netz gefunden habe. Ich wußte gar nicht, dass es das heute noch gibt. Und sie hat auch ihre eigenen Kühe, für die sie mit Begeisterung singt:

„In the middle of the bright summernight I went out to call for the cows. I thought that maybe, something deep inside them, remember the sounds from the ancient times when people called for them over far distances. They came running, together with a million mosquitos. I sang for the cows one last time before they had to go back to the farm for the winter. I always feel a sorrow when they leave the village in the autumn. Since May they have been here on the fields, bringing some life to our little quiet village with only 10 inhabitants in the middle of the northern woods. The sounds of cowbells in the quiet evening is one of the best sounds I know. And I love the feelings of seeing them running towards me as i sing. Especially when I see my favorite cow, Stjärna (star). She is always the first one coming.“

Hier eine mehrstimmige Aufnahme von Jonna Jinton:

 

 

 

Weiter lesen auf:

https://www.youtube.com/watch?v=KvtT3UyhibQ
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Yavuz Özoguz Wolfgang H. Meyer Wolfgang Eggert Walter Häge Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Tina Knabe Thomas Röper Tagesdosis sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pressetext Pravda TV Pierre Kranz Peter Denk Peter Andres Oliver Nevermind Oliver Janich Niki Vogt NADH NachdenkSeiten Mikro Dosus Martin Strübin Martin Auerswald Lebensfreude aktuell Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger Dr. Wolfram Fassbender Dr. Reinhard Kobelt Dr. Rath Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech ARTE Anna Maria August Andreas Humbert  Andreas Beutel Ali Erhan Airnergy

Quelle:

YouTube

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This