0 Laut UN-Bericht ist der weltweite Elektroschrott in fünf Jahren um 20 Prozent angestiegen | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von dokumol auf Pixabay

Laut UN-Bericht ist der weltweite Elektroschrott in fünf Jahren um 20 Prozent angestiegen

7. Juli 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Kultur | Kunst | Musik | Natur | Umwelt | Politik | Geo-Politik | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

Die Menge des Elektronikschrotts in der Welt ist in den letzten fünf Jahren um 20 Prozent gestiegen, und weniger als ein Fünftel davon wird recycelt, heißt es in einem am Donnerstag veröffentlichten UN-Bericht. Demnach wird der meiste Elektroschrott nicht recycelt, sondern verbrannt oder deponiert, was ein Gesundheitsrisiko darstellt.

Die dritte Ausgabe des Global E-Waste Monitor 2020, die auf Daten aus dem Jahr 2019 basiert, schätzt, dass eine Rekordmenge von 53,6 Tonnen Elektroschrott, der sich auf „ausrangierte Produkte mit einer Batterie oder einem Stecker wie Computer und Mobiltelefone“ bezieht, erzeugt wurde. Dies entspricht einer Zunahme von 21 Prozent in fünf Jahren. China ist mit 10,1 Millionen Tonnen der führende Erzeuger von Elektroschrott. Europa liegt bei der Erzeugung von Elektroschrott pro Kopf mit 16,1 kg pro Kopf an erster Stelle, verglichen mit 2,5 kg pro Kopf in Afrika.

Nur 17,4 Prozent davon wurden dem Bericht zufolge „offiziell als formell gesammelt und recycelt dokumentiert“. Europa ist der einzige Kontinent, der mit einer Rate von 42,5 Prozent signifikant recycelt. Asien, das hinter Europa an zweiter Stelle steht, recycelt mit einer Rate von etwa 11,7 Prozent, und Amerika mit einer Rate von 9,4 Prozent.

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

Der Bericht beschreibt Elektroschrott als eine „städtische Fundgrube“, da das große Potenzial darin besteht, Metalle aus ihnen statt aus der Natur zu gewinnen, was Schäden an der Tierwelt und der Umwelt verursacht. Die Hauptressourcen sind Kupfer, Eisen und Gold, aber auch seltene Metalle. „Der Wert der Rohstoffe im weltweiten Elektroschrott, der 2019 anfällt, beläuft sich auf etwa 57 Milliarden Dollar“, heißt es im Bericht. Der Wert der Rohstoffe, die „auf umweltverträgliche Weise“ aus Elektroschrott weltweit wiedergewonnen werden, beträgt 10 Milliarden Dollar. Das Unterlassen des Recyclings hat also zu einem auf 47 Milliarden Dollar geschätzten nicht realisierten Potenzial für die Wiederverwendung dieser Rohstoffe geführt.

Die meisten elektronischen Produkte enthalten giftige Zusätze oder gefährliche Substanzen, und wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden, steigt das Risiko, die Luft- und Wasserquellen zu verschmutzen. Dazu gehören, so der Bericht, „Quecksilber, bromierte Flammschutzmittel“ und chemische Verbindungen, die die Ozonschicht zerstören. Die Furcht vor dem Auslaufen dieser Stoffe wächst vor allem in den Entwicklungsländern, die ein informelles Recycling von Hand, ohne Abfallbehandlungs- oder Verschmutzungszentren, und eine weit verbreitete Verbrennung betreiben.

Israel hat zum Beispiel vor acht Jahren ein Gesetz zur Behandlung von Elektroschrott erlassen, wodurch zwei Unternehmen gegründet wurden, die für die Sammlung und das Recycling von Abfällen verantwortlich sind. Israel erzeugt jährlich etwa 130.000 Tonnen Abfall, aber das Umweltschutzministerium hat Mühe, die Bestimmungen des Gesetzes umzusetzen. Das Ministerium teilte mit, dass es seit vier Jahren über keine verifizierten Daten bezüglich des Umfangs des Recyclings und der Einhaltung des Gesetzes verfügt.

 

https://tina-knabe.de/

 

Das Ministerium gab an, dass die Gesamtmenge an Elektroschrott, die von den beiden Unternehmen im Jahr 2014 recycelt wurde, 17 Prozent betrug und damit über dem Ziel von 15 Prozent lag. „Im Jahr 2015 wurde das Recyclingziel von 20 Prozent erreicht, so wie es das Gesetz vorschreibt“. „Für 2016 und 2017 berichteten sie, dass sie die Recycling-Ziele erreicht haben, aber das Ministerium muss die Berichte und ihre Erfüllung der gesetzlichen Ziele noch überprüfen. 2018 wird ebenfalls überprüft“.

Die Autoren des UN-Berichts schätzen, dass die Menge des Elektroschrotts bis zum Ende des Jahrzehnts 74 Millionen Tonnen erreichen wird, was fast einer Verdoppelung der Menge innerhalb von 16 Jahren entspricht. „Die wachsende Menge an Elektroschrott wird hauptsächlich durch den höheren Verbrauch von elektrischen und elektronischen Geräten, kurze Lebenszyklen und wenige Reparaturmöglichkeiten angeheizt“, fügen die Autoren hinzu.

 

https://qi-technologies.com


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This