0 Medizinische Zeitschrift: ‚Eltern sollten ihr Veto-Recht verlieren‘ über Kinder, die transsexuell werden wollen | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/users/publicdomainpictures-14/

publicdomainpictures-14/pixabay

Medizinische Zeitschrift: ‚Eltern sollten ihr Veto-Recht verlieren‘ über Kinder, die transsexuell werden wollen

21. Juli 2021 | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

Regierungen sollten Eltern, die die hormonelle und chirurgische Umwandlung ihrer Kinder ablehnen, ausschließen, so ein Artikel, der in der Einrichtung Journal of Medical Ethics veröffentlicht wurde.

Wenn Eltern die Behauptung ihrer Kinder, transgender zu sein, ablehnen, „sollten Eltern ihre Vetomacht über die meisten transitionsbezogenen pädiatrischen Behandlungen verlieren“, schrieb Autorin Maura Priest, eine angehende Professorin an der Arizona State University.
Ausgebildete Mediziner sollten den Wünschen der Kinder nachgeben, sobald sie entscheiden, dass die Kinder „informiert und kompetent“ sind, eine lebenslange Entscheidung über ihre medizinische Gesundheit, sexuelle Beziehungen und reproduktive Entscheidungen zu treffen, argumentiert Priest in dem Artikel vom 8. Juni:

„Wenn die medizinische Gemeinschaft die Aussagen von LGBTs ernst nehmen soll (was sie auch tun sollte), dann ist es nicht länger die Aufgabe der Ärzte, ihre eigene Abwägung der Kosten und des Nutzens einer Transitionsbehandlung vorzunehmen. Unter der Annahme, dass der Patient informiert und kompetent ist, kann nur der [kindliche] Patient diese Abwägung vornehmen, weil nur der Patient Zugang zum wahren Gewicht der transitionsbezogenen Vorteile hat.“

„Die Aussagen von LGBT-Patienten ernst zu nehmen bedeutet auch, dass Eltern ihre Vetomacht über die meisten transitionsbezogenen pädiatrischen Behandlungen verlieren sollten“, argumentiert Priest.

Der größte Teil des Artikels ist hinter einer Paywall versteckt. Die Zusammenfassung des Artikels ist über die PubMed.gov-Seite der Regierung leicht zugänglich.

Die Veröffentlichung des Artikels ist ein weiterer Schachzug des medizinischen Sektors, der versucht, still und leise mehr Macht und Status von den Eltern zu ergreifen, die die nächste Generation von Amerikanern erschaffen, pflegen, erziehen und ausbilden. Der Artikel hat keine rechtliche oder regulatorische Macht.

Dennoch ermutigt seine Veröffentlichung gleichgesinnte Richter, Ärzte und Politiker, die rechtliche Autorität, den Kundenstamm und die Einnahmen des Sektors weiter auszubauen, trotz des öffentlichen Widerstands.

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Bisher wurden viele Tausende von Jungen und Mädchen angestupst, gezogen und gedrängt, zu erklären, dass sie psychisches Leid über das männliche oder weibliche Geschlecht ihres Körpers empfinden. Die Erklärungen haben eine wachsende Welle von teuren Behandlungen ausgelöst, die noch keinen klaren Beweis für den Erfolg gezeigt haben.

Die Administration von Präsident Joe Biden ist eifrig dabei, die Behauptungen zu forcieren, dass Menschen eine Behandlung für den Kummer über das vermeintlich falsche Geschlecht ihres Körpers verdienen. Die Administration versucht, diese Behauptungen voranzutreiben. Denn sie helfen der progressiven Doktrin, dass die Dollars der Steuerzahler verwendet werden sollten, um Menschen von jeglichen Beschränkungen ihrer Freiheit zu befreien.

Aber die Transgender-Behauptungen rechtfertigen auch eine größere Rolle für an Universitäten ausgebildete Spezialisten, Ethiker, Gesetze und Vorschriften in der amerikanischen Gesellschaft. Progressive Reporter unterstützen diese politische Bewegung in den Establishment-Medien weitgehend, von denen nur wenige Skepsis gegenüber Transgender-Behauptungen zeigen.

Dennoch gibt es kaum wissenschaftliche oder medizinische Beweise für einen Nutzen der angebotenen Behandlungen für diese behauptete psychische Störung, wie z.B. pubertätshemmende Hormone, Operationen und eine Vielzahl von bürgerlichen Vorschriften.

Zu den Vorschriften gehört auch der Druck der Unternehmen auf Mitarbeiter und Kunden, die Behauptungen der Menschen, ihr Geschlecht geändert zu haben, zu bestätigen.

Derzeit gibt es keine überzeugenden Beweise dafür, dass hormonelle und/oder chirurgische Eingriffe die langfristige psychische und/oder physische Gesundheit von Jugendlichen mit Geschlechtsdysphorie verbessern. Dieser wichtige neue Film von @JenniferLahl beleuchtet diese Tatsache und die Folgen des Ignorierens dieser Realität. https://t.co/39VhA6rBDN

– Will Malone MD (@will_malone) July 9, 2021

Viele Mediziner des Establishments prangern Berufskollegen an, die die gesundheitlichen Risiken von Medikamenten, Hormonen und Operationen oder die sexuelle und soziale Isolation von Menschen, die sich als Transgender bezeichnen, in den Vordergrund rücken oder die alternativen Quellen für die psychische Gesundheit der Kinder aufzeigen. Dennoch gibt es immer mehr Beweise dafür, dass der medizinische Schaden für Kinder, der von Progressiven verursacht wird, groß ist und wächst:

 

https://cannergrow.com/r/AHWHMY

drauf klicken, kostenlos anmelden & mehr erfahren

 

Dieser junge Mann wurde mit 7 Jahren sozial transformiert, nahm mit 11 Jahren Pubertätsblocker ein und begann mit 14 Jahren mit der Einnahme von geschlechtsübergreifenden Hormonen. Er ist jetzt mit 18 Jahren in der Detransition. Lesen Sie Tausende von ähnlichen Geschichten auf https://t.co/4hT3JcKDRY, einem Subreddit über Detransition mit 20,8k Mitgliedern. pic.twitter.com/KxaZxNkYja

– Genspect (@genspect) July 10, 2021

Die Milliardäre hinter der LGBTQ & Transgender Agenda:

George Soros,
Peter Buffett (der Sohn von Warren Buffett),
Tim Gill
Die Stryker-Dynastie

Sie haben HUNDERTE von Millionen für die Sache gespendet. Warum? – Lesen Sie HIER mehr.

Nur wenige Establishment-Medien berichten über die Zahl der Jugendlichen, die ihre Behauptung, transgender zu sein, widerrufen (Video auf Youtube)

Pflichtlektüre zu diesem Thema: Victims of Childhood Transgenderism Have Spoken Out. Sehen Sie sich auch DIESEN Dokumentarfilm an.

Eine wachsende Zahl von Umfragen – und öffentlichen Debatten – zeigen, dass die amerikanische Öffentlichkeit zunehmend alarmiert über die aggressive Umschreibung von Regeln, die entwickelt wurden, um die beiden komplementären Geschlechter – Mädchen und Jungen, Männer und Frauen – zu ergänzen und zu erweitern.

Eine Umfrage vom September 2020 unter 3.500 wahrscheinlichen Wählern, die von Spry Strategies durchgeführt und von der Women’s Liberation Front gesponsert wurde, zeigte zum Beispiel, dass 54 Prozent der Wähler stark dagegen sind, dass sich Kinder einer geschlechtsangleichenden Operation unterziehen oder geschlechtsübergreifende Hormone nehmen. Nur acht Prozent stimmten stark zu.

Bislang haben nur wenige der führenden nationalen GOP-Politiker die Transgender-Erweiterung angeprangert.

Von Neil Munro, Breitbart.com

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

_____________________________________________________________________

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2021/07/medical-journal-parents-should-lose-veto-power-over-children-going-trans.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This