Milliarden für die Antifa – wer finanziert die linksextremistischen Schlägerbanden?

Die Antifa macht nicht einmal einen Hehl daraus, dass sie sich üppig aus den Steuergeldertöpfen finanziert. Als die CDU/CSU und die FDP das Förderprogramm gegen Extremismus den Linksextremen und der Antifa die Gelder kürzen wollte, hagelte es wütende Kritik. Damit werde der Kampf gegen Rechts „massiv geschwächt und in die Autonomie der Initiativen eingegriffen“, greinte die linke taz lauthals …