0 Natürliche Mittel gegen Altersflecken | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Natürliche Mittel gegen Altersflecken

17. September 2019 | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Zentrum der Gesundheit

Quelle: Zentrum der Gesundheit 

Altersflecken stellen zwar kein Gesundheitsrisiko dar, loswerden möchte man sie aber dennoch. Meist werden sie mit Make-up überdeckt, mit Bleichmittelcremes traktiert oder in mehreren – nicht unriskanten – Lasersitzungen entfernt. Altersflecken entstehen jedoch nicht ohne Grund. Kennt man ihre Ursachen, kann man gegen die Flecken mit natürlichen Mitteln gezielt vorgehen. Zwar erfordert dies meist einige Wochen Geduld, aber es lohnt sich. Welche natürlichen Mittel gegen Altersflecken gibt es? Wie kann man Altersflecken nebenwirkungsfrei verblassen lassen?

Mittel gegen Altersflecken – Wie entfernt man die lästigen Pigmentflecken?

Wirksame Mittel gegen Altersflecken sind rar. Ist es aber überhaupt nötig, Altersflecken zu entfernen? Altersflecken sind vollkommen harmlose Pigmentstörungen der Haut. Sie verursachen keinerlei Beschwerden und erscheinen meist zum ersten Mal in den Vierzigern, bei vielen Menschen erst in den Sechzigern.

Es sind hellbraune Flecken auf dem Handrücken, dem Dekolleté, den Armen oder auch im Gesicht – nicht zu verwechseln mit Sommersprossen, die bei entsprechender Veranlagung ja schon in Kindertagen vorhanden sind. Altersflecken sind auch keine Muttermale oder Leberflecken.

Altersflecken können jedoch grosse Teile der Gesichtshaut einnehmen und sind daher schon allein aus optischen Gründen alles andere als beliebt. Welche Mittel gegen Altersflecken könnte man nun einsetzen?

 

https://misterwater.eu

Altersflecken mit Laser entfernen?

Lasertherapien können Altersflecken zum Verschwinden bringen. Doch muss der Therapeut erfahren sein, da die behandelten Hautstellen nach der Lasersitzung auch plötzlich zu hell werden können, so dass man letztendlich statt dunkler Flecken nun helle Flecken hat.

In die Sonne darf man nach der Lasertherapie viele Monate nicht mehr – und wenn doch, so nur mit einem Sonnenschutzfaktor von über 50. Ein solcher Sonnenschutzfaktor aber verhindert zu 100 Prozent die körpereigene Vitamin-D-Bildung. Vitamin-D-Mangel ist die Folge. Dieser aber ist wiederum für viele Krankheiten verantwortlich oder verschlimmert bestehende Krankheiten.

Wie Altersflecken entstehen

Unter der Haut kommt es – meist aufgrund intensiver Sonneneinstrahlung – zu einer lokalen Anhäufung eines Pigments. Es heisst Lipofuszin und wird auch Alterspigment genannt. Es entsteht nicht, um die Haut vor zu viel Sonne zu schützen (wie es das Melanin tut, das für die Sonnenbräune zuständig ist).

Lipofuszin entsteht hingegen infolge von Oxidationsprozessen, nämlich dann, wenn die ungesättigten Fettsäuren der Zellmembranen Opfer oxidativen Stresses werden. Lipofuszin ist somit nichts anderes als eine Schlacke. In jungen Jahren wird das Lipofuszin vom Körper vollständig abgebaut, so dass man es nicht sieht. Irgendwann aber schafft es der Organismus nicht mehr, die Schlacken aus der Haut umfassend auszuleiten, das Lipofuszin bleibt in der Haut zurück und ist jetzt als Fleck sichtbar.

Natürliche Mittel gegen Altersflecken

Die erforderlichen Mittel gegen Altersflecken ergeben sich nun aus den Ursachen der Altersflecken:

  1. Wenn Lipofuszin eine Schlacke ist, die der Körper nicht mehr auszuleiten vermag, ist ein unumgängliches Mittel gegen Altersflecken eine effektive Entschlackung. Diese entlastet den Organismus und hilft ihm dabei, eingelagerte Schlacken zu lösen und diese wieder aus dem Körper zu befördern. Wie Sie entschlacken können, haben wir hier erklärt: Entschlackungsmethoden – Wie entschlacken Sie richtig?
  2. Wenn Lipofuszin ferner das Ergebnis von Oxidationsprozessen ist, fehlen dem Organismus offenbar Antioxidantien, um die Oxidationsprozesse zu verhindern und die Fettsäuren in den Zellmembranen zu schützen. Die Antioxidantienspiegel sinken im Alter häufig, kein Wunder wird der Mensch besonders jetzt anfällig für Altersflecken und viele andere Beschwerden, die mit Oxidationsprozessen in Zusammenhang stehen. Daher gehört zu den wichtigsten Mitteln gegen Altersflecken die Erhöhung des persönlichen Antioxidantienspiegels – entweder mit einer antioxidantienreichen Ernährung oder mit den entsprechenden Antioxidantien als Nahrungsergänzungsmittel:

https://baden.jungbrunnen.tips

Antioxidantien gegen Altersflecken

Ein sehr wichtiges Antioxidans für die Haut ist das Vitamin E. Es verhindert die Fettsäureoxidation in der Haut. Daher kann ein Vitamin-E-Mangel zu einem verstärkten Auftreten von Altersflecken führen. Vitamin E nehmen Sie über pflanzliche Öle zu sich. Besonders reich an Vitamin E ist das Weizenkeimöl. Aber auch das Moringa-Pulver ist eine aussergewöhnlich gute Vitamin-E-Quelle.

https://www.lebenskraftpur.de/Selen-Komplex?produkt=91Selen ist ein antioxidativ wirksames Spurenelement. Viele Menschen leiden heutzutage an Selenmangel, was nicht nur zum gehäuften Auftreten von Altersflecken, sondern auch zu Hautkrebs führen kann. Selen schützt die Zelle vor den negativen Auswirkungen der UV-Strahlung, so dass empfohlen wird, mit der Seleneinnahme (200 bis 250 Mikrogramm täglich) am besten einige Wochen vor dem Sommerurlaub zu beginnen.

Selenreiche Lebensmittel gibt es nicht viele – Paranüsse und Kokosprodukte wären hier mit Abstand die Spitzenreiter – weshalb man meist auf eine Nahrungsergänzung in Kapselform zurückgreifen wird.

Weitere Antioxidantien, die sich positiv auf die Haut auswirken und Altersflecken vorbeugen können, sind: Safranextrakt, Astaxanthin, Curcumin, Resveratrol (Rotweinextrakt) und die Alpha-Liponsäure. Zum Resveratrol liegen konkrete Untersuchungen vor, die zeigen, dass der Stoff der übermässigen Pigmentbildung durch UV-Strahlung vorbeugen kann.

https://www.lebenskraftpur.de/Basen-Plus?produkt=91

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/altersflecken-ia.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

Zentrum der Gesundheit

Quelle:

Zentrum der Gesundheit

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This