0 Pflanzen schreien im Ultraschallbereich wenn sie Schmerz empfinden oder nicht gewässert werden | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Josch13 auf Pixabay

Pflanzen schreien im Ultraschallbereich wenn sie Schmerz empfinden oder nicht gewässert werden

13. Dezember 2019 | Allgemein | Bewusstsein | Spiritualität | Natur | Umwelt | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Ein Team von Wissenschaftlern der Universität Tel Aviv hat herausgefunden, dass einige Pflanzen bei Umweltstress ein hochfrequentes Signal abgeben.

Die Forscher testeten Tomaten- und Tabakpflanzen, indem sie ihnen Wasser entzogen, ihre Stängel zerschnitten und dann ihre Reaktion mit einem zehn Zentimeter entfernten Mikrofon aufzeichneten.

In beiden Fällen stellten sie fest, dass die Pflanzen begannen, Ultraschallgeräusche zwischen 20 und 100 Kilohertz abzugeben, um wahrscheinlich ihre Not an andere Pflanzen und Organismen in der unmittelbaren Umgebung signalisieren zu könnten.

Als der Stiel einer Tomatenpflanze geschnitten wurde, fanden die Forscher heraus, dass sie im Laufe einer Stunde 25 Ultraschall-Notfallgeräusche abgab, so Live Science.

Tabakpflanzen schickten 15 Notsignale aus, als ihre Stängel abgeschnitten wurden.

Als die Forscher jeder Pflanze Wasser entzogen, strahlten die Tomatenpflanzen noch mehr Lärm aus, 35 in einer Stunde, während die Tabakpflanzen 11 Signale abgaben.

Die Pflanzen schienen auch mit unterschiedlichen Schallintensitäten auf verschiedene Stressquellen zu reagieren.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

Das Team beobachtete, dass Tabakpflanzen ein lauteres Geräusch von sich gaben, wenn ihnen das Wasser entzogen wurde, als wenn sie ihre Stiele abgeschnitten bekamen.

Pflanzen, die keine unmittelbarer Umweltgefährdung oder -schädigung ausgesetzt waren, gaben weniger als einen Ultraschallton pro Stunde ab.

Diese Ergebnisse können die Art und Weise verändern, wie wir über das Pflanzenreich denken, das bisher als still angesehen wurde“, so das Forscherteam.

Die Forscher nutzten die Daten, die sie in einem maschinellen Lernmodell gesammelt hatten, um vorherzusagen, welche unterschiedliche Frequenz Pflanzen unter anderen Bedingungen, wie beispielsweise bei Wind oder starkem Regen, emittieren könnten.

Das Team ist der Ansicht, dass das Hören auf verschiedene Arten von Geräuschen, die von Pflanzen emittiert werden, Landwirten helfen könnte Probleme und Bedürfnisse der Pflanzen schneller zu erkennen und darauf reagieren zu können.

Im vergangenen Jahr fand man im Rahmen einer weiteren Studie heraus, dass einige Pflanzen Schmerzen“ registrierten, nachdem ihre Blätter gerupft oder sogar berührt worden waren, was die Freisetzung einer Chemikalie über ihre Blätter verursachte, von der angenommen wurde, dass sie Insekten abwehren könnten.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

WIE EMPFINDEN PFLANZEN „SCHMERZEN“?

Wenn ein Käfer auf ein Pflanzenblatt beißt, löst die Wunde die Freisetzung von Kalzium aus.

Dies löst eine Kettenreaktion in den Zellen entlang der Pflanzenblätter und des Stammes aus.

Es dauert etwa ein bis zwei Minuten, bis die Reaktion jeden Teil der Anlage erreicht.

Das Kalzium erzeugt eine hormonelle Reaktion der Pflanze, um ihre Blätter zu schützen.

Einige Pflanzen setzen schädliche Chemikalien frei, die es anderen eindringenden Käfern unangenehm machen sie zu verspeisen.

Andere, wie z.B. Gras, geben Hormone ab, die nahegelegene parasitäre Wespen anziehen, die die angreifenden Insekten fressen.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-7773333/Plants-emit-ultrasonic-scream-stems-cut-water-short-supply.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This