0 Dr. Gunther Kümel | connectiv.events
Seite auswählen

Dr. Gunther Kümel

 

Bewusstsein | Spiritualität, Geschichte, Gesundheit | Ernährung, Politik | Geo-Politik, Psychologie | Gesellschaft, Wirtschaft | Finanzen

 

 

Geboren in einem Konzentrationslager der Briten in Teheran.
Aufgewachsen in Wien. Studium der Chemie, Physik, Philosophie.
Dissertation über Pockenvirus in Würzburg,
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an Forschungsstätten in Deutschland.

Seit meiner Pensionierung Vortragstätigkeit und redaktionelle Mitarbeit an verschiedenen Zeitschriften.

Themen:
Defizite des demokratischen Systems.
Der Tiefe Staat als Überregierung.
Welt-Oligarchen und Hochfinanz.
„Das historische Recht der Ewigen Linken“ (NOLTE).
Die Widerlegung des Marxismus als Spielart des Lamarckismus.
Der Begriff „Volk“. Das Volk als Träger der Geistigkeit und Kultur.
Das Bekenntnis zum Volk (Nationalismus) und die Hybris des Auserwähltheitswahnes (Chauvinismus).
Vorgeschichte des Ersten Weltkrieges.
Vorgeschichte des Zweiten Weltkrieges.
Der Nachkrieg: Die Militärdiktatur der Alliierten nach 1945 und ihre Politik.
Das verfehlte Konzept der Migration nach Europa.
Notwendigkeit der Remigration und konkrete Konzepte.
Das Christentum als moderne Transzendenzphilosophie.

Die Rolle des Christentums zur Wiederherstellung des Abendlandes (Reconquista).
Die Geistigkeit des Menschen als essentielle Erkenntnis des Humanismus und des Christentums.
Das Grundgesetz der BRD fordert das Bekenntnis zum Volk.
Klimahysterie und BARNETT.
Die Ziele des NEO-Liberalismus (Globalismus).
Die Motive des Kriegsverbrechens von Dresden.
Die demographische Katastrophe der Deutschen.

 

Ein Beitrag von Dr. Gunther Kümel: 

Ausweg aus der Migrations-Katastrophe: Das SACHS-Konzept

 

 


Kontaktdaten:

 sapere--aude@web.de

 


Social Media:

Promotion Video:



WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This