0 Erich Hambach | connectiv.events
Seite auswählen

Erich Hambach

 

Autarkie | Freies Leben, Politik | Geo-Politik, Psychologie | Gesellschaft

 

Erich Hambach

 

Erich Hambach, Friedens- und Quantenaktivist

Autor, Redner & lösungsorientierter Wahrheitsforscher

 

Seit 2012 klärt Erich Hambach die Menschen über die wahren Hintergründe des Finanzsystems sowie andere ökonomische und ökologische „Katastrophen“ auf. Als Redner, Seminarleiter und Autor ist er im deutschsprachigen Raum sehr gefragt, hält internationale Workshops und ist regelmässig zu Gast bei den alternativen Internet-TV-Medien der Wahrheitsbewegung. Er publiziert regelmässig in Zeitschriften wie Raum & Zeit, Smart Investor, Rohstoffmagazin und anderen. Zum Jahreswechsel 2016/2017 erschien sein erstes Buch „BARGELD ADE, SCHEIDEN TUT WEH“. Er ist erster Vorsitzender des „Hambacher Kulturförderverein e.V.“.

 

Besonders wichtig ist ihm, die Menschen welche seine Vorträge und Workshops besuchen, seine Publikationen lesen oder Sendungen mit ihm sehen, für LÖSUNGSORIENTIERTE ACTION zu begeistern. Nichts ist seiner Ansicht nach heute so wichtig, als das alle in die eigenverantwortliche Handlung gehen und eigeninitiativ die dringendsten Lösungen zu den Themen aus der jeweiligen Region (oder auch global, bzw. überregional) selbst erarbeiten und umsetzen. Also in die Handlung zu gehen. Seine beiden Mottos lauten: „ALLES IST MÖGLICH“ & „WIR SIND DIE, AUF DIE WIR GEWARTET HABEN“.

 

Der 1963 in München geborene Kaufmann, bildete sich berufsbegleitend zum praktischen Betriebswirt weiter (soz. Seminar München) und war über 30 Jahre in der Finanzindustrie als Kommunikations- und Verkaufstrainer von Finanzmaklern tätig, sammelte aber auch eigene Vertriebserfahrung im Firmengeschäft und als Geschäftsführer eines Versicherungsmaklers. Bereits während seiner „aktiven“ Karriere in der Finanzindustrie bildete er sich ebenfalls berufsbegleitend zum staatlich geprüften Baubiologen (IBN) weiter. Er hatte das große „Glück“, als Vegetarier geboren zu werden und blickte immer schon über „seinen“ Tellerrand hinaus.

 

Nachdem er durch das Beobachten der diversen Finanzkrisen und der Erforschung der Ursachen dieser Krisen, sowie durch die Kenntnis unendlich vieler negativer Kundenerfahrungen, bezogen auf die unfassbaren Verluste welche Anleger immer wieder mit den unzähligen Finanzprodukten machten, entschied er: WEITER WIE BISHER, IST KEINE OPTION MEHR für ihn. So schloss er sich der Wahrheitsbewegung an und erwarb sich zusätzlich zu seinem Wissen als Finanzinsider, praktischer Betriebswirt und staatl. geprüfter Baubiologe im Selbststudium detaillierte Kenntnisse auf den Gebieten der Grenzwissenschaften, menschenfreundlicher Spiritualiät, Ernährung, Gesundheit, Umwelt, Ökologie, alternativer Finanz- und Wirtschaftssysteme, Geopolitik, der Friedensforschung und vor allem auf deM Gebiet der modernen Hirnforschung sowie der Quantenphysik.

 

Ende 2016 initiierte er die internationale Friedensbewegung DER FRIEDENSWEG und ist seit dem 24.12.2017 Sprecher des WPP (World Peace Project). Am 28.05.2017 hielt er im Rahmen des Friedensweges die 1. Münchner Friedensversammlung am dortigen Marienplatz mit 1.500 Teilnehmern ab. Er ist Mitbegründer der Initiative allerhanf.de und Mitorganisator des 1. Nutzhanfkongress im November 2017. Seine Rede „Bargeld & Bürgerrechte abgeschafft, was tun?“ anlässlich der 14. AZK (Anti-Zensur-Konferenz) erreichte weltweit ein Millionenpublikum. Regelmässig veranstaltet er Events wie z.B. am 28.04.17 „der Untersberg tönt“, am 9.05.17 „Feuer & Trommeln für den Frieden“ oder am 21.05.17 „die klingenden Seen“ mit tausenden von Menschen, um kollektiv im Quantenfeld zu wirken. In 2018 findet der Friedensweg (Pilgern für den Frieden) überall statt und zwar vom 16.06. – 24.06.2018. Am 31.12.2018 veranstaltet er die „1. FÜR DEN FRIEDEN – KONFERENZ“ mit international bekannten Sprechern und Mitgliedern der Friedensbewegung.

 

Neben meiner Aufklärungsarbeit ist es mir mit meiner ehrenamtlichen Friedensarbeit ein Anliegen die Menschen weltweit für friedliche Lösungen zu begeistern. Meiner Ansicht nach erzeugt Druck immer nur Gegendruck, so erscheint es mir sinnvoller für etwas zu sein, als gegen etwas zu sein.

 

Viele weise Lehrer haben es uns immer wieder gesagt, Frieden entsteht nicht nur durch Beten und Meditieren alleine, wir müssen es auch TUN. Da ich mich dem nur anschliessen kann und uns mittlerweile Gelehrte zahlreicher Universitäten berichten, im Quantenfeld (dem Feld aller Möglichkeiten) sind alle Potentiale für Lösungen vorhanden, bin ich überzeugt davon, dass wir Menschen selbst in der Lage sind dauerhaften Frieden zu erschaffen (wenn nötig auch ohne Hilfe unserer Regierungen oder der zahlreichen NGOs, auch wenn diese „mit der Absicht zum Wohle aller“ immer willkommen sind). Deshalb setze ich mich als Sprecher des WPP und mit dem Friedensweg dafür ein, alle Friedensbewegungen weltweit, welche für Frieden sind, zu vernetzen und zu vereinen. Die Weiterentwicklung und Erhöhung unseres eigenen Bewusstseins und das kollektive positive „Arbeiten“ im Quantenfeld halte ich für ideale Lösungen um uns selbst und unsere Umwelt (alles was dazu gehört) zu befrieden. Jeder Mensch ist durch seine Geburt Mitglied der Menschheitsfamilie und meiner Ansicht nach dadurch verpflichtet jede eigene Handlung stets gleichwertig am Wohle aller und am eigenen Wohlergehen zu orientieren.

 



Adresse:

Hambacher Kulturförderverein e.V.


Social Media:

Angebote:

Buch
Diskussionsrunde
Interview
Live-Auftritte
Moderation
Vortrag


Promotion Video:


Veranstaltungen:
Dezember 2019
Keine Veranstaltung gefunden

Publikationen:


WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This