0 Gerhard Praher | connectiv.events
Seite auswählen

Gerhard Praher

 

Bewusstsein | Spiritualität, Gesundheit | Ernährung, Grenzwissenschaften, Psychologie | Gesellschaft

 

 

Geboren 1964 in Waizenkirchen in Oberösterreich interessierte ich mich schon sehr früh für außergewöhnliche Themen. So kaufte ich mir mit meinem ersten selbstverdienten Geld als Tischlerlehrling den Klassiker von Charles Berlitz „Das Bermudadreieck“. In den Jahren darauf kamen die Bücher von Erich von Däniken, Raimund A. Moody und vielen anderen Autoren, die sich mit Archäologie außerhalb des Mainstreams beschäftigen, dazu.

Mit 18 entdeckte ich bei mir die Fähigkeiten des Rutengehens und Pendelns. Seither mache ich viele Untersuchungen von Häusern, Wohnungen und Grundstücken. So mancher Brunnen ist ebenfalls auf meine Aktivitäten in dieser Richtung zurückzuführen.

1985 wechselte ich in die EDV-Branche, in der ich nach wie vor tätig bin. Die Themen, mit denen ich mich vor allem auseinandersetze sind ERP, Warenwirtschaft und Kassensysteme. Die komplette Abwicklung eines Projektes – von der Analyse, über die Inbetriebnahme und Schulung, bis zur Abnahme durch den Kunden – erfordert viel Fingerspitzengefühl und Know-How.

Während der letzten Jahrzehnte beschäftigte ich mich immer wieder – und seit 2006 immer häufiger – mit sogenannten Bewusstseinsthemen.

Die für mich wichtigsten Ereignisse ab 2008:
05-2008: Kontakt mit dem aufgestiegenen Meister Hilarion. Daraus entstanden die im Internet veröffentlichten „Gespräche mit Hilarion“.

03-2009: Übersetzung des Buches „Sacred Symbols of MU“ von James Churchward. „Die heiligen Symbole von MU“ sind als PDF-Datei erhälltlich.
08-2009: Sendungsgast bei CropFM „Galaktische Nachbarschaft“
09-2009: erste UFO-Sichtung
09-2009: Sendungsgast bei „Aufruf aus dem Kosmos“, Radiofabrik Salzburg

01-2011: Gründung von AERI „Austrian Extraterrestrial Research Initiative“ gemeinsam mit 5 weiteren Initiatoren in Salzburg
06-2011: erstes AERI-Treffen in Salzburg. Dieses Treffen findet jeweils am 1. Mittwoch im Monat statt.
09-2011: Gründung des „Vortex-Stammtisches“ gemeinsam mit Andreas Nussbaummüller in Altenfelden in Oberösterreich. Dieser findet seither jeweils am 3. Mittwoch im Monat statt.
09-2011: Uraufführung der von mir verfassten „Fiktiven Nachrichtensendung zur Landung Außerirdischer“ in der Radiofabrik Salzburg

0-2012: erste Reise zu den Bosnischen Pyramiden
12-2012: Buchpräsentation „Mythos-Mensch-Maschine“, herausgegeben von Johannes Klopf. Ich bin einer von ca. 20 Co-Autoren und schrieb zum Thema „Der Fuhrpark der Götter“.

03-2013: Beginn meiner Vortragstätigkeit zu den Bosnischen Pyramiden beim „Grenzwissen-Kongress“ in Wien – organisiert von Mario Rank. Es folgten zahlreiche weitere Vorträge in ganz Österreich und Deutschland.

10-2015: Kontakt mit den beiden pejadischen Wesen Eiolo und Inarda. Deren „Informationen“ sind als PDF- und EPUB-Datei erhältlich.
12-2015: erster bewusster Kontakt mit dem Thema Telepathie

09-2017: Gründung des „Stammtisch Zeitenwende“ in Passau gemeinsam mit Steffi Steinecker und Markus Jachs

03-2018: erstes Telepathieseminar gemeinsam mit Steffi Steinecker

02-2019: Kooperation mit Mario Rank beim „UFO-Stammtisch Wien“
02-2019: erster „Stammtisch Zeitenwende“ in München

Seit dem März 2018 machen Steffi und ich die Vorträge und Seminare gemeinsam. Diese betreffen nicht nur das Thema Telepathie, sondern auch Archäologie, Außer- und Innerirdische Zivilisationen, Pyramiden, usw.

Es geht mir – und uns – darum, die Menschen die Möglichkeit zu geben, dass sie sich alternative Informationen abholen können. Wir stellen diese lediglich zur Verfügung.

Alles liebe
Gerhard

 



Adresse:

AERI, Cosmic Society

Röckendorferholz 10, 4730 Waizenkirchen


Social Media:

Angebote:

Artikel
Buch
Diskussionsrunde
Dokumentation
Interview
Konzerte
Live-Auftritte
Moderation
Seminar
Vortrag
Workshop


Veranstaltungen:
Keine Veranstaltung gefunden



WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This