0 Sabine Glocker | connectiv.events
Seite auswählen

Sabine Glocker

 

Bewusstsein | Spiritualität, Grenzwissenschaften, Psychologie | Gesellschaft

 

 

Sabine Glocker ist seit 10 Jahren (Jan. 2018) stolze Inhaberin des Hesper Verlages. Das besondere an ihrem Verlag ist, das die Bücher, aber besonders die Autoren, ihre Visionen auch leben. Auf der Suche nach dem wieso, weshalb, warum, kam sie in Kontakt mit Menschen, die immer mehr diese alten Fragen verblasen ließen.

Es entstanden Standartwerte, wie z.B. das Buch von Nassim Haramein „Die Entschlüsselung des Universums“ oder das Werk von Michael Tellinger “ Das Ubuntu Prinzip“, es erklärt Schritt für Schritt wie wir eine Welt ohne Geld erschaffen können – und das sofort, wenn jeder mitspielt. Der Roman von Cara St. Louis beschreibt auf unglaubliche Weise, wie wir tagtäglich vergiftet werden – über Chemtrails – im zweiten Teil „Total vernebelt“ bringt Harald Kauz (Vella) seine wissenschaftlichen Studien mit rein.

Doch was würde all dieses Wissen bringen, wenn nicht auch Lösungen vorhanden sind. Rick Simpson ist heute der Kopf der weltweit medizinischen Cannabis Bewegung. Rick heilte mit dem RSO Öl seinen eigenen Krebs und half über 5000 Menschen sich vom Krebs zu befreien. In seinem Buch „Die Antwort der Natur auf Krebs, zeigt er den Menschen, wie sie sich ihre eigene Medizin aus der Natur herstellen können.

Außerdem veranstalt Sabine jedes Jahr einen Kongress, wo sie auch Rednern eine Blattform bietet, die keine Autoren von ihr sind. Es kommt halt immer auf die Themen an.

Ich möchte hier eines meiner Lieblingszitate vorstellen – besser kann ich meine Vision für diese Welt nicht beschreiben:

„Ich habe eine Vision. Es ist die Vision einer Welt, in der die Menschen langsamer leben und arbeiten und mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens haben: für Kinder, Familie, Natur, für Stille und Spiritualität. Jeder hat genug, es gibt keine Armut und auch keinen absurden Überfluss. Ich sehe eine Welt mit Zeit und Raum für Einfachheit, mit schöner Technologie und elegantem Design. Es wird viel weniger reisen geben, weil jeder schon dort ist, wo er sein will.

 

Ich sehe eine Welt vor mir, in der wir keine hässlichen Orte mehr erschaffen und wissen, wie man in guter Nachbarschaft gemeinschaftlich lebt. Es wird eine produktive Welt sein mit guter Arbeit, die die Menschen seelisch erfüllt, weil sie Qualitätsprodukte herstellen, die wirklich gebraucht werden statt Kram, den eigentlich niemand braucht. Ich sehe große Mengen an Wissen. Und ich habe die Vision von einer echten Demokratie: Menschen, die sich um die Art und Weise kümmern, wie sie regiert werden und gut informiert sind“.

Donella Meadows

 

 



Adresse:

Hesper Verlag

Danziger Str. 28 | 66121 Saarbrücken


Social Media:

Angebote:

Buch
Diskussionsrunde
Interview


Promotion Video:


Veranstaltungen:
Keine Veranstaltung gefunden

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This