0 Schluss mit Fitness? Diese Wunderpille soll gegen Übergewicht helfen | connectiv.events
Seite auswählen

Bild: Pixabay

Schluss mit Fitness? Diese Wunderpille soll gegen Übergewicht helfen

7. März 2018 | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wissenschaft | Forschung | Sputnik

Wissenschaftler vom Salk-Institut für Biologische Studien in La Jolla (US-Bundesstaat Kalifornien) testen chemische Substanzen, die den gleichen Effekt auf den menschlichen Körper wie Fitness haben sollen, schreibt das Portal „Science Alert“.

Demnach erforschen die Salk-Wissenschaftler seit 2007 zwei chemische  Verbindungen, bekannt als Verbindung 516 und Verbindung 14. Sie imitieren die durch Sport erzeugten Effekte, indem sie einen spezifischen genetischen Kreislauf auslösen. Dies könnte zur Gewichtsabnahme bei Menschen beitragen.

„Unser Ziel ist es, diese Kreisläufe zu verstehen. Mit  diesem Konzept versuchen wir, eine Pille zu entwickeln, die uns helfen kann, das System zu steuern, das natürlicherweise beim Training aktiviert wird“, sagte Ronald Evans, Leiter des Genexpressionslabors vom Salk-Institut für Biologische Studien.

Die Verbindung 516 aktiviert die Gene, die die Fettverbrennung in Muskelzellen fördern, während die Verbindung 14 bewirkt, dass Zellen Kohlenhydrate für die Energieproduktion abbauen, hieß es. Diese Stoffwechselprozesse werden auf natürliche Weise im menschlichen Körper aktiviert, wenn man  körperlichem Stress ausgesetzt ist.

Laut dem Forscherteam bekämpft die Verbindung 516 chronische Entzündungen in geschädigtem Gewebe, während die Verbindung 14 als Hilfsmittel gegen Diabetes und das metabolische Syndrom gilt, das sich durch Fettleibigkeit, Bluthochdruck, hohe Blutzuckerwerte und eine erhöhte Konzentrationen von „schlechtem“ Cholesterin zeigt.

An Menschen wurde das Medikament noch nicht getestet.

Pin It on Pinterest

Share This