0 Schweine-Hochhäuser: In China entsteht eine neue Dimension der Massentierhaltung | connectiv.events
Seite auswählen

Schweine-Hochhäuser: In China entsteht eine neue Dimension der Massentierhaltung

13. Juli 2018 | Gesundheit | Ernährung | Wirtschaft | Finanzen | Utopia.de

In China wird gerade eine Art „Stadt“ nur für die Schweine-Zucht gebaut. Die Schweine sollen dort in riesigen Hochhäusern gehalten werden, die bis zu 13 Stockwerke haben.

Seit einigen Jahren steigt in China der Fleischkonsum – um die wachsende Nachfrage zu stillen, sucht die Fleischindustrie schon länger nach Wegen, um mehr produzieren zu können. In der Region Guangxi im Süden von China startet demnächst ein Projekt, das genau dieses Ziel erreichen soll.

 

Das Schweine Hochhaus, platzsparend und effektiv. Foto: Bill Northey (Twitter)

 

In einem etwas abgelegenen Gebiet umgeben von Gebirgen wird aktuell eine Hochleistungs-Schweinezuchtanlage mit Hochhäusern für die Tiere gebaut: Schon jetzt stehen erste siebenstöckige Hochhäuser, weitere sollen folgen. Das höchste Gebäude wird 13 Stockwerke hoch.

Bilder von dem Hochhaus:

 

 

 

Die größte Schweine-Zuchtanlage der Welt

Auf elf Hektar sollen insgesamt 30.000 Sauen Platz haben, die jährlich 840.000 Ferkel produzieren sollen. Zum Vergleich: Eine typische Schweinezucht-Anlage in China ist dem Medienunternehmen „PRI“ zufolge 13 Hektar groß und beherbergt etwa 8.000 Schweine. Die „Schweine-Stadt“ in Guangxi werde wohl die größte Schweine-Zuchtanlage der Welt werden.

Die Hochhäuser werden für den Agrarbetrieb „Guangxi Yangxiang“ gebaut, er nennt sie auch „Schweine-Hotels“ . „Hochhäuser haben große Vorteile“, erklärt Xu Jiajing, ein Farm-Manager des Betriebes der Nachrichtenagentur Reuters. „Sie sparen Energie und Ressourcen. Die Fläche ist nicht so groß, aber man kann viele Schweine aufziehen.“

So sehen die Hochhäuser von außen und innen aus (Video):

 

 

Sieht so die Zukunft der Fleisch-Industrie aus?

Wenn so viele Tiere auf so engem Platz leben, steigt allerdings das Risiko, dass sich Krankheiten und Infektionen verbreiten. Damit das nicht passiert, bekommt jedes Stockwerk ein eigenes Belüftungssystem. Außerdem werden spezielle Abwasserreinigungssysteme gebaut. Der Schweinemist soll als biologischer Dünger an Bauernhöfe verkauft werden.

Das Modell aus China könnte zeigen, wo die Zukunft der Massentierhaltung liegt: Mit wachsender Bevölkerung und steigendem Wohlstand wird auch der Hunger nach Fleisch größer. Die Tiere in Hochhäusern zu züchten, ist für viele Fleischhersteller eine naheliegende Lösung.

„Wir bemerken eine höhere Nachfrage nach zwei- bis dreistöckigen Gebäuden“, sagt Peter van Issum von der Firma „Mikrofan“ der Nachrichtenagentur Reuters. Die Firma konzipierte das Belüftungssystem für die „Schweinestadt“ in China. „Die höheren [Gebäude] sind noch eine Ausnahme, aber das könnte sich in Zukunft schnell ändern.“

 

 

Schweinehochhaus in Deutschland

Ganz neu ist die Idee allerdings nicht – auch nicht in Deutschland: In Sachsen-Anhalt steht bereits seit den 70er-Jahren ein Schweinehochhaus: Dort werden Schweine auf sechs Etagen gehalten.

Wie verdeckte Videoaufnahmen Anfang diesen Jahres zeigten, sind die Zustände dort katastrophal: Die Tiere werden in engen Käfigen gehalten, über Fahrstühle transportiert und haben keinen Auslauf. Das Tageslicht bekommen sie nicht zu sehen. Teilweise wurden die Schweine außerdem geschlagen und getreten. Ob es die Tiere in der riesigen Zuchtanlage in China besser haben werden, ist fraglich.

 

Das Schwein hier hat Schwein gehabt und kann frei auf den Bahamas herumlaufen und schwimmen und eine Möwenfreundin hat es auch. Die armen Hochhausschweine können davon nur träumen … (Bild: pixabay)

 

______________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events.

_______________________________________________________________________________

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This