0 Self Care mit Frequenz Kinesiologie | connectiv.events
Seite auswählen

Self Care mit Frequenz Kinesiologie

17. Mai 2018 | Bewusstsein | Spiritualität | Gesundheit | Ernährung | Medizin | connectiv.events

Was sind Klangschalen?

Viele Menschen haben schon von den tibetischen Klangschalen gehört, vielleicht auch schon eine in der Hand gehabt und erstaund die Vibrationen gespürt. Aber nur wenige wissen mehr über die klingenden Botschafter aus fernen Kulturen. Im ganzen Himalaya-Gebiet findet man Klangschalen. In China, Thailand und Japan. Man nennt sie auch „Standglocken“ und wenn man genau hinhört, so vermeint man beim Antippen fast Kirchenglocken hören zu können.

Klangschalen, die traditionell gefertigt wurden sind sehr kunstvoll gegossene Metallschalen in verschiedenen Formen und Metallen. Je nach Herkunftsregion und religösen Einflüssen werden verschiedene Metalle für die Legierungen eingesetzt. In vorwiegend buddhistischen Regionen hergestellte Schalen bestehen aus den zwölf im Buddhismus wichtigen Metallen.

Sie erzeugen einen warmen, vielschichtigen und melodischen Ton, mitvielfachen, harmonischen Obertönen, die dem Gehirn ermöglichen, stressige oder bohrende Gedanken loszulassen. Ihre intesivven Vibrationen ereichen selbst die tiefsten Zellebenen und lassen die verspannten Muskeln entspannen.

Natascha Polomski, ausgebildete Klangtherapeutin aus Kanada, bietet in diesem Mai zwei Termine in Deutschland an. Natascha ist deutschsprachig.

12. Mai 2018: Self Care mit Klangschalen, Hapi Stahltrommel, Klangspielen und Gong.

(Praxis Simone Westholt-Smith, Schäfergasse 46, 60313 Frankfurt)
Wir erforschen die Energiesysteme des eigenen Körpers, wie Meridiane, Chakren, Auras , und Haralinie, die denKörper nähren und ihm neu Kraft geben. Durch Muskeltest bestimmen wir den Status Quo und nutzen die heilende Kraft von Klangschalen, Hapi Stahltrommel, Fen Gong und Koshi Windspielen zum Ausgleichen von Blockaden und Störungen im Energiefeld.

Praxis
Simone Westholt-Smith
Schäfergasse 46
60313 Frankfurt

12. Mai 2018
10 Uhr bis 16 Uhr
Kosten: €85 bei Anmeldung
incl. ausführlichem Skript mit Anleitungen
(für min. 3/max. 10 TeilnehmerInnen)
Anmeldung per email: turnupthefrequency@gmail.com

19. Mai 2018: Ziele setzen mit Frequenz-Kinesiologie

(in der Seelen-Werkstatt, Emmerkofen 1a, 83623 Dietramszell)
Wir lernen unsere Ziele zu unserem besten Nutzen auszuformulieren und zu konkretisieren. Durch den Muskeltest bestimmen wir den besten Wortlaut und nutzen die heilende Kraft von Klangschalen, Hapi Stahltrommel, Fen Gong und Koshi Windspielen zum Manifestieren und Verankern unserer Wünsche und Träume.

Seelen-Werkstatt
Emmerkofen 1a
83623 Dietramszell

19. Mai 2018
10 Uhr bis 16 Uhr
Kosten: €85 bei Voranmeldung bis 16.5.
€95 bei Anmeldung im Kurs
(min. 3/max. 10 Teilnehmer
Anmeldung per:
Email: turnupthefrequency@gmail.com
Telefon: 08027/1766

 

Natascha Polomski
Turnup the Frequency
Napolo AMD Ltd.
270 Walkerville Rd
Walkerville, NS, B0E 1J0, Canada
Webseite: http://turnupthefrequency.com/
www.facebook.com/turnupthefrequency
Phone 1-902-623-1271
Email napolo@seasidehighspeed.com

009

Weiter lesen auf:

http://turnupthefrequency.com/
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Wolfgang H. Meyer Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Thomas Röper Tagesdosis sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Oliver Janich Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech ARTE Anna Maria August Airnergy

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This