0 SIEG der MeinungsDIKTATUR, und die „dumme Masse“ klatscht Beifall, weil sie es für einen SIEG der Demokratie hält! | connectiv.events
Seite auswählen

Ex-Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Geor Maaßen und (Noch)-Innenminister Horst Seehofer, Bild: Flickr.com, 德情报首长警告 中国收购案藏国安隐忧, Bildlizenz: CC BY-NC-ND 2.0

SIEG der MeinungsDIKTATUR, und die „dumme Masse“ klatscht Beifall, weil sie es für einen SIEG der Demokratie hält!

20. September 2018 | Politik | Geo-Politik | connectiv.events

Aber genau des Gegenteil ist der Fall!

Bodo Schickentanz, Mainz FreeTV

Es liegt mir fern die Person Maaßen zu verteidigen, denn er hat in seiner politischen Laufbahn genug Schaden angerichtet, der ihn diskreditiert, ganz vorne weg der Fall „Murad Kurnaz“ und noch einige andere Dinge, die nicht weniger umstritten sind.

Aber vergessen wir mal einen Moment lang die Person, sondern richten wir unser Augenmerk auf das WAS und Weswegen und letztlich WIE, hier jemand erst öffentlich „geschlachtet“ und nun fallen gelassen wird. Was hat Maaßen getan, was hat der Leiter und damit Chef des „Verfassungsschutzes“ getan, dass er so sehr in UNGNADE gefallen ist; bei WEM ist er da überhaupt in Ungnade gefallen und wer hat denn die Gründe für diese „Ungnade“ definiert?

Also, halten wir fest: Er hat gezweifelt, er wollte sich den Sachverhalt noch mal genauer ansehen, weswegen hier momentan alle so einen „Wind“ veranstalten, allen vorweg unsere „Qualitäts-Medien“, die ja hier, in Gestalt der „Welt“ (Springer-„Auswurf“) schon vorab rausposaunt, bevor es „amtlich“ ist, dass Maaßen „fliegt“. Allein in dieser Abfolge von Handlungen steckt schon so viel unterirdisch Verwerfliches, in Anbetracht, das wir behaupten ein Rechtsstaat zu sein, das geht schon auf keine Kuhhaut mehr. Allein diese Vorankündigung setzt Merkel schon so unter Druck, dass, wenn es evtl. noch gar nicht „so klar“ ist, ob das Merkels letztes Wort ist, sie ja letztlich gar nicht mehr anders kann, als Maaßen raus zu schmeißen. Allein schon deswegen, weil die „Springer-Presse-Mafia“ sonst SIE, Angela höchstselbst, auf’s Korn nehmen wird, was quasi Merkels ENDE wäre. Und wenn bei Merkel auf eines Verlass ist, dann auf ihre „Rückgratlosigkeit“ was die „öffentliche Meinung“ angeht. Und da sind wir auch schon am ENTSCHEIDENDEN Punkt: Wer hat den diese, vollkommen undifferenzierte und dumme „öffentliche Meinung“ geschaffen? – Na, die sogenannten „Mainstream -Medien“ selbst! Wer sonst! Ich habe schon oft die Frage in den Raum gestellt: Wer treibt hier eigentlich wen vor sich her: Die Politik die Medien, oder die Medien die Politik? Denn darin liegt u.a. die Antwort auf die Frage: Wer hat hier eigentlich die MACHT in unserer „Demokratie“ und stimmt das überhaupt alles noch, was wir für den „Meinungskonsens“ und den Mehrheitswillen halten … oder ist auch das alles schon nur noch eine „Zeitungs-Ente!“

 

 

Nun die Antwort bekommen wir, quasi als „pars pro toto“ ABERMALS gerade brühwarm präsentiert, denn die Fälle, die ähnlich gelagert sind, sind inzwischen unzählbar geworden. Die MEDIEN, in Gestalt der sogenannten „Mainstream.Medien“ oder, wie sie sich selbst neuerdings so gerne nennen, „Qualitäts-Medien“, springen auf ein Thema, ergaunern, bzw. „erpressen“ sich, durch ihre MONOPOLSTELLUNG, die Deutungshoheit, die sie aber, das sei an dieser Stelle erwähnt, auch Dank der sogenannten Alternativen Medien mehr und mehr einbüßen. Sie nehmen sich, wie im Fall „Chemnitz“, eine Mücke und blasen diese zu einem überdimensionalen Elefanten auf und lassen dann die Puppen tanzen, in Gestalt der Öffentlichkeit und der Politiker, die in ihrer Mehrheit immer noch nicht ahnen, was für ein PERFIDES Spiel hier gespielt wird und worum es in Wirklichkeit geht, was hier definitiv zu weit führen würde, wenn man das erklären wollte.

Also bleiben wir mal beim aktuellen Detail: Maaßens Rücktritt und VOR ALLEM die Gründe dafür. Maaßen ist der „Chef“ des „Verfassungsschutzes“, also eines „Geheimdienstes, der laut Name, die Verfassung schützen soll, was er auch ganz schön „schleifen“ lässt, aber das nur am Rande. In dieser Funktion hat er Zweifel geäußert, NICHT GESÄT, wie einige HIRNZWERGE geblökt haben, sondern geäußert, in einem Interview, um diesen Zweifeln dann nachzugehen. DAS IST VERDAMMT NOCH MAL SEINE AUFGABE ALS CHEF DES VERFASSUNGSSCHUTZES! Und dafür wird er jetzt „geschlachtet“? Letztlich, weil die Medien es fordern und die tumbe Masse es nachblökt, weil sie denkt, einen „Schurken“ erwischt zu haben … HALLO, dämmert hier eventuell einigen was?

 

Christina von Dreien

 

NEIN? Immer noch nicht? AUTSCH!?

Wie hirntot sind wir inzwischen alle. Und wer hat uns so hirntot gemacht? Nun, ich kann Euch zumindest einen Verdächtigen nennen: Die MEDIEN! Wer steckt denn hinter den Medien, zumindest hinter den sogenannten „Qualitätsmedien“? Na, Springer Burda, Bertelsmann, Waz-Gruppe usw. usf.  … Wem gehören denn diese Medien? Na, reichen Leuten – Sehr, sehr reichen Leuten, mit viel Einfluss und damit MACHT, die sie sich auch nicht scheuen einzusetzen, sowohl gegen UNS als auch letztlich gegen die „Politikdarsteller“, die sie ja auch in der Hand halten, denn sie berichten ja über die Politik und unsere Gesellschaft und haben da die „Macht des Daumens“, so wie im alten Rom im Kolosseum: Eben Daumen rauf oder Daumen runter. Und dieser Machtapparat ist inzwischen meinungsmäßig ein MONOPOL geworden, sprich, man kann metaphorisch wirklich DE FACTO von einer „Meinungsdiktatur“ reden, die uns fest im Griff hat.

Nun zumindest lebt sie selbst in dieser Annahme, denn, siehe da, ein kleines „gallisches Dorf“ bleibt standhaft und wächst, in Gestalt der sogenannten „alternativen Medien“, wo auch längst nicht alles Gold ist, was da glänzt, aber aus demokratischer Sicht ist es zumindest ein Zugewinn und EINE ABSOLUTE NOTWENDIGKEIT in einer pluralistischen Meinungskultur, die wir ja gerne sein wollen, zumindest ist es doch so gedacht. ODER?!

Der Zaubertrank, der dieses kleine „gallische Dorf“ so stark macht heißt: Fakten und Wahrheiten, die der sogenannte „Mainstream“ entweder unterdrückt, ausblendet oder gar, hier und da, bewusst zu FÄLSCHEN versucht, was ihm auch nicht selten so gut gelingt, das diese Lügen es bis in die Geschichtsbücher schaffen, wo sie zu Hauf stehen und weiterhin Unheil anrichten. Und hier wieder, im Fall „CHEMNITZ und Opferlamm Maaßen“, denn am Ende steht im Geschichtsbuch und/oder auf WIKIPEDIA: „Es wurde die Gefahr eines Rechtsrucks in Deutschland verhindert und mit Maaßens Rücktritt ein Zeichen gesetzt, dass Zweifel an der demokratischen Grundordnung in unserem Land niemals zugelassen werden.“ TOLL! Applaus, Applaus, Applaus! Und alle Qualitäts-Medienkonsumenten, die in das Horn, das man ihnen vor den Mund gehalten hat, WILLIG und INBRÜNSTIG mit rein gepustet haben, springen und hüpfen, weil sie denken sie hätten der Demokratie und Meinungsfreiheit zum Sieg verholfen.

IST DAS SO? 
WER HAT HIER GESIEGT? 
Oder besser: WAS HAT HIER GESIEGT?

Bitte stellt EUCH ALLE da draussen mal selbst diese Frage!

Ich gebe Euch eine kleine Denkhilfe mit auf den Weg, aus dem angehängten Artikel der „Welt“. Darin steht TATSÄCHLICH zu lesen, Zitat: „Die Kanzlerin ist demnach der Auffassung, der Behördenleiter sei nicht mehr tragbar, weil er sich in die Tagespolitik eingemischt habe.“

Fällt hier jemandem was auf? NEIN?! Och, kommt schon, ich bitte Euch!

Also, kleine Hilfe meinerseits: Hier wird Maaßen zum „Behördenleiter“ degradiert, diese Wortwahl ist absolut chirurgisch genau bedacht, da haben sich einige Kanzleramtsmitarbeiter bestimmt ’ne Nacht für um die Ohren gehauen … und dieser „Behördenleiter“, wohlgemerkt des „Verfassungsschutzes“, hat doch tatsächlich die FRECHHEIT besessen sich in die „Tagespolitik“, auch für diese Wortwahl haben die ’ne Nacht gebrütet, einzumischen. Ja sowas aber auch, wie kann er nur, wie kann überhaupt jemand auf den bescheuerten Gedanken kommen, sich in die „Tagespolitik“ einzumischen, DAS GEHT JA GAR NICHT!

Rhetorische Frage: IST DAS NOCH DEMOKRATIE, was hier direkt vor unseren Augen passiert? Ist das noch Rechtsstaat und Meinungsfreiheit?

 

 

UND AUFGEMERKT: Das ist nur ein einziger Aspekt, dieser ganzen Katastrophe …

Aber jetzt seit IHR dran: Also bringt mal Eure kleinen grauen Zellen in Gang und löst mal das „Rätsel“, was hier in unserem Land momentan alles absolut NICHT MEHR STIMMT! Viel Spass und Erfolg dabei, denn IHR seid die 99%, die es letztlich in der Hand haben, ob das hier eine Demokratie bleibt oder ob, wie in diesem Fall, der sogenannte „Mainstream“ obsiegt, weil er schlicht nichts anderes tut, als EURE primitiven Reflexe, EURE Uninformiertheit, EURE Vorurteile, EURE Unreflektiertheit, Euer Halbwissen, dass ihr ja auch aus eben diesen Medien habt, mit perfider Genauigkeit und eiskaltem Kalkül GEGEN EUCH einzusetzten und das so gut, dass ihr auch noch Beifall klatscht und mit Gleichschritt durch das Tor der Meinungs-DIKTATUR marschiert …

UND NUN NOCH DIE FANGFRAGE:

Was denkt ihr wohl, was Euch hinter diesem Tor erwartet?

… der Rest liegt nun bei EUCH! … Besser bei UNS! 
BEI UNS ALLEN!

Klar soweit? … ! … ? … ! …?

Von meiner Seite erst mal ein Punkt an dieser Stelle!

Bodo Schickentanz,
Mainz FreeTV, 17. 9. 2018

 

________________________________________________________________________

 

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________________

Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August

Quelle:

connectiv.events

Pin It on Pinterest

Share This