0 „Theorie des Geistes“ & ab wann wir in der Lage sind die Perspektive eines anderen einzunehmen | connectiv.events
Seite auswählen

PX

„Theorie des Geistes“ & ab wann wir in der Lage sind die Perspektive eines anderen einzunehmen

11. März 2020 | Allgemein | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Psychologie | Gesellschaft | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Um zu verstehen, was eine andere Person denkt und wie sie sich verhalten wird, müssen Menschen die Perspektive einer anderen Person einnehmen. Diese Fähigkeit wird als „Theorie des Geistes“ bezeichnet. Bis vor kurzem waren sich die Forscher uneinig darüber, in welchem Alter Kinder zu einer solchen Perspektivennahme in der Lage sind. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften (MPI CBS), des University College London und des Social Neuroscience Lab Berlin werfen in einer jetzt in den Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlichten Studie ein neues Licht auf diese Frage.

Der Studie zufolge scheinen Vierjährige in der Lage zu sein, zu verstehen, was andere denken. Die Studie berichtet, dass diese einzigartige Fähigkeit im Alter von etwa vier Jahren durch die Reifung eines spezifischen Hirnnetzwerks entsteht, das dies ermöglicht. Jüngere Kinder sind in der Lage, das Verhalten anderer auf der Grundlage ihrer Gedanken vorherzusagen, aber die Studie zeigt, dass diese Verhaltensvorhersage auf einem anderen Gehirnnetzwerk beruht. Das Gehirn scheint über zwei getrennte Systeme zu verfügen, um die Perspektive einer anderen Person einzunehmen, und diese reifen unterschiedlich schnell heran.

Die Forscher untersuchten diese Beziehungen bei einer Stichprobe von drei bis vier Jahre alten Kindern mit Hilfe eines Videoclips, der eine Katze zeigt, die eine Maus jagt. Die Katze beobachtet die Maus, die sich in einer von zwei Kisten versteckt. Während die Katze weg ist, schleicht die Maus unbemerkt von der Katze in die andere Box. Wenn die Katze also zurückkehrt, sollte sie immer noch glauben, dass sich die Maus an der ersten Stelle befindet.

Die Wissenschaftler analysierten mit Hilfe der Eye-Tracking-Technologie das Blickverhalten der Studienteilnehmer. Sowohl die Drei- als auch die Vierjährigen erwarteten, dass die Katze zu der Box geht, in der sich die Maus ursprünglich befunden hatte. Das heißt, sie sagten korrekt voraus, wo die Katze die Maus suchen würde, basierend auf dem Glauben der Katze.

Interessanterweise antworteten die Dreijährigen falsch, als die Wissenschaftler die Kinder direkt fragten, wo die Katze die Maus suchen würde. Nur Vierjährige hatten Erfolg. Die Kontrollbedingungen stellten sicher, dass dies nicht daran lag, dass die jüngeren Kinder die Frage falsch verstanden.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Die Studie zeigt, dass unterschiedliche Gehirnstrukturen an der verbalen Argumentation darüber, was die Katze denkt, beteiligt waren, im Gegensatz zu nonverbalen Vorhersagen darüber, wie die Katze sich verhalten wird. Die Forscher bezeichnen diese Gehirnstrukturen als Regionen für die implizite und explizite Theorie des Geistes. Diese kortikalen Hirnregionen reifen in verschiedenen Altersstufen heran, um ihre Funktion zu erfüllen. Der supramarginale Gyrus, der die nonverbale Aktionsvorhersage unterstützt, reift früher und ist auch an der visuellen und emotionalen Perspektivennahme beteiligt. „Dies ermöglicht es jüngeren Kindern, das Verhalten von Menschen vorherzusagen. Die temporoparietale Verbindung und der Prekuneus, durch die wir verstehen, was andere denken – und nicht nur, was sie fühlen und sehen oder wie sie sich verhalten werden – entwickeln sich erst im Alter von vier Jahren, um diese Funktion zu erfüllen“, sagt die Erstautorin Charlotte Grosse Wiesmann vom MPI CBS.

Wo sucht die Katze nach der Maus? Als die Wissenschaftler die Kinder direkt fragten, wo die Katze die Maus suchen wird, statt ihren Blick zu betrachten, antworteten die 3-Jährigen falsch. Nur die 4-Jährigen waren erfolgreich. Kredit: MPI CBS
„In den ersten drei Lebensjahren scheinen Kinder noch nicht ganz zu verstehen, was andere denken“, sagt Co-Autor Nikolaus Steinbeis vom University College London. „Aber es scheint bereits einen Mechanismus zu geben, der eine grundlegende Form der Perspektivübernahme darstellt, bei der sehr junge Kinder einfach die Sichtweise des anderen übernehmen.


Anzeige

Empfehlung von Dr. Paul Clayton

siehe dazu auch: Dr. Paul Clayton: Was das richtige Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren mit Entzündungen im Körper zu tun hat

absatz

ZinZino BalanceOil Vegan Kit

Eine natürlich entwickelte Premium-Mischung mit marinen Mikroalgen, reich an EPA, DHA, SDA + GLA, Oliven-Polyphenolen, Natternkopfsamenöl und Vitamin D3. Unser BalanceOil Vegan hilft, die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert Ihre Omega-6:3-Balance, unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion und das Immunsystem.

Als Abo: 2 vegane Öle sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils enies monatlich zugeschickt bekommen

9 Flaschen der ZinZino BalanceOil Vegan, 200 ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

ZinZino BalanceOil Kit

Eine Premium-Mischung aus natürlichem Wildfischöl, reich an Omega 3 (EPA + DHA), Oliven-Polyphenolen und Vitamin D3. Zinzino BalanceOil hilft die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert die Omega-6:3-Balance des Körpers und unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion sowie das Immunsystem.

 

Als Abo: 2 Fischöl Flachen sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils eines monatlich zugeschickt bekommen 

9 Flaschen der ZinZino Wildfischöle, 200ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

 


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://medicalxpress.com/news/2020-03-brain-thoughts.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This