0 Trump erwägt Ermittlungen gegen Clinton wegen ukrainischer Einmischung in den Wahlkampf 2016 | connectiv.events
Seite auswählen

Es gibt Hinweise, dass Hillary Clinton im Wahlkampf mit der Ukraine zusammengearbeitet hat, um Trump zu schaden. Der will nun den Spieß umdrehen und Ermittlungen gegen sie eröffnen lassen.

Trump erwägt Ermittlungen gegen Clinton wegen ukrainischer Einmischung in den Wahlkampf 2016

1. Mai 2019 | Politik | Geo-Politik | Die Unbestechlichen

Eine Zusammenarbeit von US-Präsidentschaftskandidaten mit dem Ausland ist in den USA illegal. Was bei Trump zu einer „Hexenjagd“ wurde, hat anscheinend Clinton selbst getan. Es gibt Hinweise, dass sie im Wahlkampf mit der Ukraine zusammengearbeitet hat, um Trump zu schaden. Der will nun den Spieß umdrehen und Ermittlungen gegen Clinton eröffnen lassen.

Hillary Clinton wirft Trump eine Zusammenarbeit mit Russland im Wahlkampf 2016 vor. Das wäre in den USA strafbar, aber der Mueller-Bericht hat Trump von allen Vorwürfen freigesprochen. Nun rückt Clintons Zusammenarbeit mit der Ukraine in den Fokus, wie Fox-News berichtet.

Die Vorwürfe gegen Trumps damaligen Wahlkampfberater Manafort gehen zurück auf Hinweise von der ukrainischen Staatsanwaltschaft, die diese Hinweise während des Wahlkampfes veröffentlicht hat, um Trump im Wahlkampf zu schaden. Daraus wurden Vorwürfe, Manafort wäre von Russland beeinflusst, dabei kamen die Gelder, die er lange vor dem Wahlkampf als Berater bekommen hatte, aus der Ukraine und nicht aus Russland. Manafort war später deswegen wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden, eine Verbindung mit Russland wurde jedoch nicht gefunden.

Diese Weitergabe von Informationen wurde von der ukrainischen Staatsanwaltschaft als illegal eingestuft, aber als der stellvertretende Generalstaatsanwalt der Ukraine ein US-Visum beantragte, um diese Informationen in Washington zu übergeben, wurde ihm das Einreisevisum in die USA verweigert.

Versuche der Ukraine, sich zu Gunsten Clintons in den Wahlkampf einzumischen und Trump zu schaden, wurden von politico schon 2017 veröffentlicht, aber die westlichen Medien haben sich dafür nie interessiert, sondern stattdessen über „Russigate“ und Trump berichtet, was sich mittlerweile als Fake herausgestellt hat. Das hindert die Medien aber nicht daran, diese Geschichte weiterhin zu verbreiten.

Wenn Trump ernst macht und Ermittlungen gegen Clinton eröffnen lässt, könnte die von ihr erfundene Geschichte um die russische Wahleinmischung 2016 für sie zum Bumerang werden.

Thomas Röper – www.anti-spiegel.ru

 

http://www.goldgrammy.de

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectivevents

oder via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

__________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://dieunbestechlichen.com/2019/04/trump-erwaegt-ermittlungen-gegen-clinton-wegen-ukrainischer-einmischung-in-den-wahlkampf-2016/
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Wolfgang H. Meyer Unsere Kur Unser Planet Thomas Röper Tagesdosis sternenlichterblog2 Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Oliver Janich Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech ARTE Anna Maria August Airnergy

Quelle:

Die Unbestechlichen

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This