0 Türkische Männer könnten minderjährige Mädchen legal vergewaltigen, wenn sie dann die Opfer heiraten | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Türkische Männer könnten minderjährige Mädchen legal vergewaltigen, wenn sie dann die Opfer heiraten

28. Januar 2020 | Allgemein | Familie | Soziales | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

In der Türkei soll ein UNTERBREITENDES Gesetz in das Parlament eingebracht werden, das es Männern erlaubt, sich der Strafe für die Vergewaltigung junger Mädchen zu entziehen, indem sie ihre Opfer heiraten.

Der Gesetzgeber plant die Einführung des Gesetzes für Ende Januar.

Die Volksdemokratische Partei warnt davor, dass das Gesetz die Kinderheirat und die gesetzliche Vergewaltigung legitimieren und den Weg für die sexuelle Ausbeutung von Kindern ebnen würde.

Suad Abu-Dayyeh, eine Kämpferin für Gleichberechtigung, sagte dem Independent: „Ich begrüße die mutige Arbeit der Frauenrechtskämpferinnen in der Türkei, die gegen dieses diskriminierende Gesetz Stellung beziehen und regressive Kräfte zurückdrängen, die versuchen, den derzeitigen Rechtsschutz für Mädchen aufzuheben.

„Ähnliche ‚Heirats- und Vergewaltigungsgesetze‘ sind in den Statuten von Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas zu finden.

„Dank jahrelanger Kampagnen von Frauenrechtsaktivistinnen und Gesetzgebern haben Ägypten, Jordanien, Libanon, Marokko, Tunesien und Palästina diese Schlupflöcher in den letzten Jahren beseitigt.

„Anstatt zu versuchen, eine Gesetzgebung einzuführen, die den Rechten und dem Schutz der Frauen schadet, sollten die türkischen Gesetzgeber diese Fortschritte bei der Aufhebung von Gesetzen zur Diskriminierung der Geschlechter berücksichtigen.

Während das gesetzliche Volljährigkeitsalter in der Türkei bei 18 Jahren liegt, schätzt ein Regierungsbericht über die Kinderheirat im Jahr 2018, dass im letzten Jahrzehnt insgesamt 482.908 Mädchen verheiratet wurden.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist in der Türkei weit verbreitet – nach Angaben der Vereinten Nationen haben 38 Prozent der türkischen Frauen körperliche oder sexuelle Gewalt durch einen Partner erlitten.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte auf einem Gipfel in Istanbul im Jahr 2014, die Gleichstellung von Männern und Frauen sei „gegen die Natur“.

Ein ähnlicher „Heirats-Vergewaltiger“-Gesetzesentwurf wurde 2016 in der Türkei nach nationaler und globaler Empörung gescheitert.

Das Gesetz hätte Männer nur dann begnadigt, wenn sie Sex ohne „Gewalt oder Bedrohung“ hatten.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.thesun.co.uk/news/10803931/new-bill-allowing-men-to-marry-their-rape-victims/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This