0 Unerklärliche Ähnlichkeiten zwischen Göbekli Tepe, der Osterinsel und anderen antiken Stätten | connectiv.events
Seite auswählen
https://humansarefree.com/2021/03/inexplicable-similarities-between-gobekli-tepe-easter-island-and-other-ancient-sites.html

https://humansarefree.com/2021/03/inexplicable-similarities-between-gobekli-tepe-easter-island-and-other-ancient-sites.html

Unerklärliche Ähnlichkeiten zwischen Göbekli Tepe, der Osterinsel und anderen antiken Stätten

3. April 2021 | Geschichte | Psychologie | Gesellschaft | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Designelemente, die in Göbekli Tepe zu finden sind, finden sich auch auf der Osterinsel an den massiven Moai-Statuen, in Tiahuanaco und anderen antiken Stätten rund um den Globus. Wie ist das möglich?

Trotz der Tatsache, dass wir unsere Vorfahren, ihre Kulturen, ihre Herkunft und ihre Lebensweise studiert haben, konnten wir viele Fragen zu unserer Vergangenheit nicht beantworten.

Die unzähligen Monumente, die über den gesamten Globus verstreut sind, sind eine uralte Botschaft, die unsere Vorfahren hinterlassen haben, eine Botschaft, die wir trotz umfangreicher Studien noch nicht entschlüsseln konnten.

Einer der geheimnisvollsten antiken Tempel der Erde befindet sich in der heutigen Türkei, genauer gesagt in der Stadt Urfa.

Dort befindet sich eine antike Tempelanlage, die vermutlich um 9.600 v. Chr. erbaut wurde.

Göbekli Tepe gilt unter vielen Experten als der älteste Tempel der Erde, und trotz seiner Bedeutung wissen wir nur sehr wenig über ihn.

Diese antike Tempelanlage ist nicht nur wegen ihres Alters wichtig, sondern auch wegen der Menschen, die sie erbaut haben, und – vielleicht noch interessanter – wegen der Symbolik, die sie bietet.

Wenn Sie sich Göbekli Tepe genau ansehen, werden Sie eine merkwürdige Haltung und Symbolik bemerken, die wir auch an vielen anderen Orten auf der ganzen Welt finden können.

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Auf der Osterinsel zum Beispiel sehen wir eine große Ähnlichkeit zwischen den Moai und den kuriosen Säulen in Göbekli Tepe.

An beiden archäologischen Stätten scheinen die antiken Baumeister die gleiche Symbolik verwendet zu haben.

Aber ist dies ein bloßer Zufall?

Die archäologische Stätte von Göbekli Tepe besteht aus mehreren Tempeln, deren Hauptbaumotiv massive Steinsäulen sind, die zwischen 30 und 60 Tonnen wiegen.

Irgendwie haben es „primitive“ Kulturen vor Tausenden von Jahren geschafft, etwas abzubauen, zu transportieren und zu bauen, das es laut Geschichte nicht geben dürfte.

Diese rätselhaften T-förmigen Säulen sind aufwändig mit Darstellungen verschiedener Tiere wie Füchse, Löwen, Schlangen usw. verziert.

Zusätzlich zu den verschiedenen Tierdarstellungen am Göbekli Tepe sehen wir jedoch auch humanoide Merkmale auf einigen der Säulen abgebildet.

Die T-förmige Stele von Göbekli Tepe zeigt Arme und Hände, die nach Meinung vieler Experten zu Darstellungen humanoider Wesen gehören.

Die antiken Erbauer von Göbekli Tepe schnitzten auf den T-förmigen Stelen lange Hände und Arme, was auch Darstellungen ihrer Götter sein könnten.

Diese äußerst interessante Symbolik ist jedoch nicht nur in Göbekli Tepe zu finden, sondern in verschiedenen archäologischen Stätten rund um den Globus.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

Wenn wir um die halbe Welt auf die Osterinsel reisen, mitten im Pazifischen Ozean, sehen wir die massiven Moai-Statuen und ihre seltsame Symbolik, die den Steinsäulen von Göbekli Tepe unheimlich ähnlich ist.

Die massiven Moai wurden kunstvoll in einer heiligen, stehenden Position geschnitzt, wobei die Hände auf dem Omphalos liegen.

Viele Autoren sind sich einig, dass diese Haltung die Geburt oder Wiedergeburt darstellen soll.

Aber wie ist es möglich, dass eine solche Symbolik sowohl in Göbekli Tepe als auch auf der Osterinsel vorhanden ist? Ist dies nur ein Zufall?

Wahrscheinlich nicht, denn andere antike Stätten rund um den Globus zeigen dasselbe.

Wenn wir einen Ausflug in die Türkei machen, werden wir feststellen, dass die neolithische Siedlung von Nevali Cori und Kilisik ähnliche Designelemente aufweisen.

Aber das ist noch nicht alles.

Statuen aus Tiahuanaco in Bolivien und archäologische Stätten in Mexiko sowie in Mesopotamien weisen genau dieselbe Symbolik auf: massive Steinstatuen und Hände, die sich berühren.

Die Frage ist… was verbindet all diese archäologischen Stätten, und ist es möglich, dass diese alten Kulturen irgendwie einen gemeinsamen Designer hatten?

 

https://goldgrammy.de

 

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2021/03/inexplicable-similarities-between-gobekli-tepe-easter-island-and-other-ancient-sites.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This