0 Vitamin K und D3: Vorsorge gegen Krebs und Arteriosklerose | connectiv.events
Seite auswählen

Die Sonne ist das beste "Mittel", um Vitamin-D-Mangel zu vermeiden.

Vitamin K und D3: Vorsorge gegen Krebs und Arteriosklerose

7. Februar 2019 | Autarkie | Freies Leben | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Natur | Umwelt | connectiv.events

Wie die Vitamine A und E, gehören auch K und D zu den fettlöslichen Vitaminen. Es empfiehlt sich daher eine Aufnahme mit gesunden Fetten und Ölen. Während Vitamin K1 in vielen Lebensmitteln enthalten ist, gestaltet sich die Suche nach Lebensmitteln mit relevant enthaltenden K2 Mengen als schwieriger. Dies liegt vor allem daran, dass K1 hauptsächlich in den Blättern verschiedener Grünpflanzen wie Kohl, Petersilie oder Rote Beete Blätter vorkommt. K2 wird hingegen von Mikroorganismen gebildet, wie zum Beispiel den Bakterien unserer Darmflora. Wichtig ist diese Information vor allem deshalb, da die Vitamin K2 Form aktiver zu sein scheint, als K1. Vitamin D3 wird bekanntermaßen und bei vorhandener Sonneneinstrahlung, vom menschlichen Körper selbst gebildet.

 

 

Wirkungen von Vitamin K und D3

Kurz gesagt hängt die Gesundheit des Menschen zu großen Teilen davon ab, ob er genügend Photonen-Strahlung aufnimmt. Ist die Versorgung mit Vitamin D jedoch gewährleistet, unterdrückt dieses das Tumorwachstum und die Bildung von Metastasen. Weiterhin wird das Immunsystem gestärkt und die Entzündungen im Körper reduziert.

Vitamin K hingegen, sorgt unter anderem für eine funktionierende Blutgerinnung. Des Weiteren wird der Mineralstoff Calcium wenn nötig durch Vitamin K aus dem Blut abgezogen und wieder für die Knochen- und Zahnbildung eingesetzt. Dies kommt vor allem dann vor, wenn die menschlichen Arterien mit Hilfe von Calcium repariert werden müssen. Die unbehandelte Calcium-Ablagerung in den Arterien, kann zu Arteriosklerose und somit Herzinfarkten und Schlaganfällen führen. Vitamin K verhindert also nicht nur Verkalkungen, sondern hilft dadurch auch beim Knochenaufbau. Dementsprechend wird auch der Osteoporose mit Hilfe von Vitamin K entgegengewirkt. Ein Mangel an Vitamin K, führt hingegen zu einer geringeren Knochendichte und damit einem erhöhten Risiko für Knochenbrüche.

Bei Herzerkrankungen helfen Vitamin K und D in Kombination bei der Produktion eines Proteins, welches die Blutgefäße vor Verkalkung schützt.

Problematisch ist im Zusammenhang mit Vitamin K-Versorgung vor allem eine gute Ernährung. Diese ist aufgrund von künstlich behandelten Lebensmitteln, alles andere als einfach.

Wie bereits oben erwähnt, enthält Grünes Blattgemüse große Mengen an Vitamin K1. Weizengras kann ebenfalls als K1-Quelle genutzt werden. Vitamin K2 hingegen, kann beispielsweise durch den Verzehr von Weißkohl aufgenommen werden, wenn er in Form von Sauerkraut konsumiert wird.

Vor allem in Herbst und Winter, ist die Vitamin-D-Versorgung durch die Sonne nicht zuverlässig gewährleistet. Die Kombination Vitamin D3 und K2 von Cellavita, sichert die Aufnahme beider Vitamine durch ein Nahrungsergänzungsmittel. Besteht zusätzlich ein Mangel an Calcium und Magnesium im richtigen Verhältnis, ist die Sango-Koralle eine hervorragende Lösung.

Eine seriöse Bezugsquelle von Vitamin K und D3 ist Cellavita:

 

 

Die Nahrungsergänzungen von Cellavita sind unverfälscht und enthalten ausschließlich jene Inhaltsstoffe, welche auf dem Etikett deklariert sind. Hergestellt werden diese Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland. Cellavita® verwendet in seinen Produkten keine Trennmittel wie z.B. Magnesiumsterate, das bereits seit einiger Zeit in der Kritik steht. Dadurch bleibt eine hohe Bioverfügbarkeit erhalten, eben unverfälscht.

 

Cellavita

 

 

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

______________________________________________________________________________

 

Weiter lesen auf:

https://www.cellavita.de/nahrungsergaenzung/basis-produkte-grundsanierung/vitamin-d3/
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet RT Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Yavuz Özoguz Wolfgang H. Meyer Wolfgang Eggert Walter Häge Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Tina Knabe Thomas Röper Tagesdosis sto. sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pressetext Pravda TV Pierre Kranz Peter Denk Peter Andres Orania Zentrum Oliver Nevermind Oliver Nevermid Oliver Janich Niki Vogt NADH NachdenkSeiten Mikro Dosus Martin Strübin Martin Auerswald Marc Friedrich & Matthias Weik Lebensfreude aktuell Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger EMG Dr. Wolfram Fassbender Dr. Reinhard Kobelt Dr. Rath Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech Body Effects Arthur Tränkle ARTE Anna Maria August Andreas Humbert  Andreas Beutel Ali Erhan Airnergy AE aus P in Z  Mikro Dosus

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This