0 Vom Zwerg zum Giganten: Der Fall Adam Rainer | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/de/users/kellepics-4893063/

kellepics-4893063/pixabay

Vom Zwerg zum Giganten: Der Fall Adam Rainer

4. Juni 2021 | Geschichte | Medizin | connectiv.events

Adam Rainer war der einzige Mensch in der Geschichte der Menschheit, der in seinem Leben sowohl ein Zwerg als auch ein Riese war. Innerhalb von 10 Jahren wuchs Rainer von weniger als 1,50 m auf eine Größe von über 2,13 m

Adam Rainer wurde im Jahr 1899 in der österreichischen Stadt Graz geboren. Seine Eltern galten als durchschnittlich groß, und nichts deutete darauf hin, dass Rainer etwas Außergewöhnliches sein würde. Doch als Rainer seine Teenagerjahre erreicht hatte, war klar, dass er kleiner war als die anderen Jungen seines Alters.

Verweigerter Zugang zur Armee

1917 versuchte Rainer, in die österreichisch-ungarische Armee einzutreten, um im Ersten Weltkrieg zu kämpfen, wurde aber aufgrund seiner Größe abgelehnt. Als Rainer das erste Mal versuchte, in die Armee einzutreten, war er 1,70 m groß.

Im Jahr 1918, im Alter von 19 Jahren, versuchte Rainer erneut, in die Armee einzutreten. Zu diesem Zeitpunkt war Rainer 1,80 m groß, aber er wurde erneut wegen seiner Größe abgelehnt. Rainer wurde rechtlich als Zwerg eingestuft, da er zwei Zentimeter kleiner war als der definierte Grenzwert (4 Fuß 10 Zoll).

Interessanterweise stellten die Ärzte fest, dass Rainer, obwohl er sehr klein war, extrem große Hände und Füße für seine geringe Größe hatte. Als Rainer zum ersten Mal versuchte, in die Armee einzutreten, stellten die Ärzte fest, dass er einen US-Männerschuh der Größe 10 (EU 43) trug. Drei Jahre später hatte sich seine Fußgröße auf die US-Größe 20 (EU 50) verdoppelt, obwohl er nicht viel gewachsen war.

Die Dinge beginnen sich zu ändern

Irgendwann in seinen 20ern begann Rainer, sehr schnell sehr groß zu werden. Zu Rainers 32. Geburtstag war er knapp 1,80 m groß.

In den frühen 1930er Jahren wurde Rainer von den österreichischen Ärzten Dr. A. Mandl und Dr. F. Windholz untersucht, die bei ihm Akromegalie diagnostizierten – eine seltene Erkrankung, bei der der Körper zu viel Wachstumshormon produziert.

Rainers medizinisches Team stellte fest, dass die Akromegalie und sein plötzlicher Wachstumsschub durch einen Tumor an der Hirnanhangsdrüse verursacht worden waren. Der Tumor wurde erfolgreich entfernt und seine Ärzte hofften, dass Reiner ohne den Tumor aufhören würde zu wachsen.

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Späteres Leben

Obwohl die Entfernung des Tumors die Wachstumsrate von Reiner stark verlangsamte, wurde er dennoch immer größer. Einige Monate nach seiner Operation maßen Reiners Ärzte ihn und stellten fest, dass seine Stehhöhe gleich geblieben war, aber seine Rückgratverkrümmung zeigte, dass er immer noch wuchs.

Während Reiner nach der Operation weiter wuchs, verschlechterte sich sein Gesundheitszustand weiter. Er war nicht mehr in der Lage, selbständig zu stehen, und verlor schließlich sowohl sein Augenlicht als auch sein Gehör. Er verstarb 1950 im Alter von 51 Jahren, mit einer Größe von 2,33 m.

Was ist Akromegalie?

Obwohl Adam Reiner der erste weithin bekannte Fall von Akromegalie war, war er nicht der einzige Mensch in der Geschichte, der mit dieser Krankheit lebte. Diese Störung betrifft jedes Jahr 50 bis 70 Millionen Menschen weltweit.

Einige der häufigsten Symptome im Zusammenhang mit Akromegalie sind vergrößerte Hände und Füße. Das erklärt, warum die Mediziner so perplex waren über die Größe von Reiners Händen und Füßen im Vergleich zu seinem kleinen Körper. Ein weiteres Symptom der Akromegalie ist eine Veränderung der Gesichtsform. Oft erleben Menschen mit Akromegalie eine Vergrößerung ihrer Gesichtszüge, einschließlich ihrer Gesichtsknochen, Zähne, Nase, Zunge und Lippen.

Obwohl Adam Reiner seine Position in der Geschichte als die einzige Person gefestigt hat, die sowohl als Zwerg als auch als Riese gilt, haben auch andere bemerkenswerte Menschen mit Akromegalie gelebt. Der Schauspieler und Wrestler André the Giant, der Schauspieler Carel Struycken (bekannt für seine Rolle als Lurch in The Addams Family) und der Schauspieler Richard Kiel (bekannt für seine Rolle als Bösewicht Jaws in zwei James-Bond-Filmen) lebten alle mit Akromegalie.

 

https://cannergrow.com/r/B2NVQK

 

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://www.thevintagenews.com/2021/05/21/from-dwarf-to-giant-the-case-of-adam-rainer/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This