0 „Von wegen demokratische Gleichheit!“ – So schützt sich die Geld-Elite vor der Corona-Pandemie! | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von 3D Animation Production Company auf Pixabay

„Von wegen demokratische Gleichheit!“ – So schützt sich die Geld-Elite vor der Corona-Pandemie!

29. April 2020 | Allgemein | Familie | Soziales | Geschichte | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

von Guido Grandt

Während das gemeine „Fußvolk“, also der herkömmliche Bürger, in Angst und teilweise sogar Panik vor dem Coronavirus lebt, geht es anderen deutlich besser: den Reichen und Superreichen!

Sie sorgen längst schon für den Katastrophenfall vor.

Einer, der das weiß, ist beispielsweise Hans-Peter Martin, ehemaliger Spiegel-Redakteur und unabhängiger Abgeordneter im EU-Parlament. Er hatte Zugang zu vielen Entscheidungsträgern und bekam auf diesem Weg viele Dinge mit.

Tichys Einblick schreibt dazu: „Laut Martin gehört es zum Selbstverständnis der neuen globalen Geldelite, die Dinge zu Ende zu denken. Und dazu gehört auch der Systemcrash. Die Mitglieder dieser Elite wissen, dass uns sehr schwierige und chaotische Zeiten bevorstehen könnten. Die Errichtung privater Fluchtburgen ist ein weiteres Indiz dafür, dass sie sich aus dem Gesellschaftsvertrag verabschieden.[i]

 

https://qi-technologies.com

 

Sie haben all das, von dem der »normale« Bürger träumt: jede Menge Vorräte, Luxusbunker und sogar privates Krankenpersonal.

Dieses Klientel muss nicht anstehen, um sich mit Masken, Desinfektionsmitteln, Toilettenpapier und Lebensmitteln einzudecken. Stattdessen fliegen die Reichen und Superreichen mit ihren Privatjets rund um die Welt, auf einsame Inseln oder zu ihrem Besitz in Ländern, die von dem Ausbruch des Coronavirus weniger betroffen sind. Dort gibt es mitunter sogar speziell vorbereitete Katastrophenbunker.

Die Ungleichheit im Schutz und der Vorsorge zeigt sich in diesen Zeiten der Pandemie mehr als deutlich. Letztlich geht es ums Überleben.

So erwarb beispielsweise der US-amerikanische Investor und Bilderberger (nein, keine Verschwörungstheorie!) Peter Thiel, Hunderte Hektar unberührtes Land in Neuseeland.

RTDeutsch berichtet diesbezüglich: „Auch andere Millionäre und Milliardäre, Hedgefonds Manager oder Tech-Profiteure aus Silicon Valley gehören schon länger zu den professionellsten Preppern, die mit Konserven und vollgetankten Hubschraubern sowie Wohnungen in atombombensicheren Bunkern, gern auch mit Häusern und Grundstücken in Neuseeland, bereit für jegliche große Apokalypse sein wollen.“[ii]

Und: „Wer keine eigenen Flieger, aber über genügend Mittel verfügt, nimmt buchbare Privatjet-Dienstleister wie PrivateFly in Anspruch, die einen Anstieg in der Nachfrage verzeichnen, weil wohlhabende Leute Evakuierungsflüge aus Hochrisikoländern heraus arrangierten.“ Inklusive und wenn gewünscht, auch mit privatem Krankenpersonal.

Andere wiederum arrangieren sich Zugänge zu privaten Airport-Lounges, damit sie nicht Gefahr laufen, mit einer großen Anzahl anderer Reisenden in Kontakt zu kommen. Oder lassen sich gleich gar separat abfertigen und isoliert zum Flugzeug bringen. Natürlich in die First Class.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

 

Aber das ist noch längst nicht alles an Privilegien, die sich die Superreichen leisten.

Auch hinsichtlich medizinischer Betreuung sieht es ähnlich aus. Längst schon fordern sie, laut der britischen Zeitung Guardian, Zugang zu Ärzten in Privatkliniken und private Coronavirus-Tests. Solche sind für den normalen Bürger nicht so einfach zu bekommen.

Um Anordnungen des britischen Gesundheits- und Sozialministeriums zu umgehen (demnach alle Tests durchgeführt werden müssten), schicken diverse Ärzte die Proben von Virus-Tests ihrer reichen Klienten einfach ins Ausland. Ebenso bekommen sie – gegen das nötige Kleingeld versteht sich – auch andere medizinische Dienstleistungen, wie etwa Vitamininjektionen.[iii]

Doch es wird noch perfider. In Russland beispielsweise horten Reiche sogar Beatmungsgeräte (für 1,8 Millionen Rubel = ca. 22.500 US-Dollar), um sich vor dem Coronavirus zu schützen! Inzwischen gibt es diesbezüglich eine Warteliste von acht Monaten.

Ärzte befürchten jetzt, dass russische Regionen davon zu wenig haben werden.

Die Moscow Times berichtet ausführlich darüber.

Auch, dass Privilegierte in Russland sogar provisorische Kliniken in ihren eigenen vier Wänden einrichten, um sicherzustellen, dass sie im Falle einer Infektion besser versorgt werden können, als bei der Massenabfertigung in einem herkömmlichen Krankenhaus.

Es gibt Bereitschaftsärzte, die helfen, die gekauften Beatmungsgeräte in den Heimkliniken der Reichen einzurichten. Gegen Bezahlung versteht sich.

Unfassbar![iv]

Während sich also der „Normalo“ in diesen Krisenzeiten Gedanken machen muss, woher er Desinfektionsmittel oder Schutzmasken herbekommt, lachen sich die Reichen in ihren Privatjets, Privatbunkern, Heimkliniken (mitunter mit Beatmungsgeräten) mit ausreichenden Vorräten und medizinischem Fachpersonal ins sprichwörtliche Fäustchen.

Es lebe die Ungleichheit!

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


https://www.epubli.de/shop/buch/ÜBERLEBEN-UM-JEDEN-PREIS-Guido-Grandt-9783748516361/84041Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://www.guidograndt.de/2020/04/28/von-wegen-demokratische-gleichheit-so-schuetzt-sich-die-geld-elite-vor-der-corona-pandemie/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

Guido Grandt

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This