0 Warum wurde der geheime Indien-Pakistan-Friedensplan von den VAE vermittelt? | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/de/users/6248913-6248913/, https://pixabay.com/de/users/syedwasiqshah-1312599/, https://pixabay.com/de/users/jorono-1966666/, https://pixabay.com/de/users/kingmaphotos-13865518/

6248913-6248913, syedwasiqshah-1312599, jorono-1966666, kingmaphotos-13865518//pixabay

Warum wurde der geheime Indien-Pakistan-Friedensplan von den VAE vermittelt?

31. März 2021 | Politik | Geo-Politik | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

Ein Spitzendiplomat der Vereinigten Arabischen Emirate besuchte Neu-Delhi, nur einen Tag nachdem die Militärchefs von Indien und Pakistan beschlossen hatten, das Waffenstillstandsabkommen von 2003 zu respektieren. Offizielle sagen, der Waffenstillstand sei der erste Schritt zum Frieden zwischen Indien und Pakistan. Die Wiedereinsetzung von Gesandten in Indien und Pakistan wird der nächste Schritt sein, so die Beamten. Gespräche über die Wiederaufnahme des Handels und über Kaschmir können danach folgen.

Die Frage ist, warum wurde dieser Friedensplan zwischen Indien und Pakistan von den VAE vermittelt?

Der Außenminister der VAE, Abdullah bin Zayed, traf sich am 26. Februar mit seinem indischen Amtskollegen Subrahmanyam Jaishankar. Laut offiziellen Angaben der VAE „besprachen sie alle regionalen und internationalen Themen von gemeinsamem Interesse und tauschten ihre Ansichten darüber aus.“

Die von den VAE vermittelten Geheimgespräche zwischen Indien und Pakistan sollen bereits Monate zuvor begonnen haben.

Laut dem Beamten wird der nächste Schritt die Wiedereinsetzung der Gesandten in Neu-Delhi und Islamabad sein. Die Gesandten wurden 2019 abgezogen, nachdem Pakistan gegen die Initiative Indiens protestiert hatte, den Sonderstatus für die Region Jammu und Kaschmir zu beenden.

Dann kommt der letzte und schwierigste Teil, nämlich die Gespräche und Diskussionen über die Wiederaufnahme des Handels und eine dauerhafte Lösung der Kaschmir-Frage.

Dieser Prozess wird von der indischen Regierung weitgehend unterstützt, da sie den Frieden in Afghanistan anstrebt. Außerdem will Indien seine militärischen Ressourcen auf die Grenze zu China konzentrieren.

Währenddessen kämpft die pakistanische Führung ebenfalls mit der Wirtschaftskrise und bemüht sich nach Kräften, bei den USA und anderen Mächten einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Die Außenministerien Indiens und Pakistans haben sich jedoch bisher nicht zu den Friedensgesprächen geäußert. Der pakistanische Armeechef General Qamar Javed Bajwa forderte Indien auf, „die Vergangenheit zu begraben und sich vorwärts zu bewegen“ und in Gespräche einzutreten, um „alle unsere offenen Fragen zu lösen.“

Die Kommentare kamen einen Tag, nachdem Premierminister Imran Khan eine Lösung für Kaschmir forderte, das er als „das einzige Problem, das uns zurückhält“ bezeichnete.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

PM Modi schickte am Samstag einen Tweet, in dem er Imran Khan alles Gute wünschte, nachdem bei ihm COVID-19 diagnostiziert worden war. Es ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die Beziehungen zwischen den Ländern wärmer werden.

Die VAE, die historische Handels- und diplomatische Beziehungen sowohl zu Indien als auch zu Pakistan haben, spielen eine Rolle bei der Führung der indisch-pakistanischen Friedensgespräche.

Es heißt, dass diese Verbesserung der Allianz zwischen Indien, Pakistan und den VAE dazu beitragen wird, Südasien als globale Handels- und Logistikdrehscheibe zu entwickeln.

 

Warum die VAE den Indien-Pakistan-Friedensplan vermittelt haben

Wie GreatGameIndia bereits berichtete, haben Indien und die VAE ein ehrgeiziges 7-Milliarden-Dollar-Nahrungsmittelkorridor-Abkommen unterzeichnet, demzufolge die VAE Milliarden von Dollar in einen Lebensmittelverarbeitungskomplex in Indien investieren werden, der Nahrungsmittelgetreide, Obst und Gemüse direkt von 22 Millionen Bauern in Punjab, Madhya Pradesh, Uttar Pradesh und Gujarat kaufen wird.

Das Projekt ist der Eckpfeiler der Ernährungssicherheitsstrategie der arabischen Nationen und damit es funktioniert, werden Indiens neue Landwirtschaftsgesetze die Zwischenhändler aus dem Weg räumen. Das Projekt soll unter dem Dach des Abraham-Abkommens – dem Friedensabkommen zwischen Israel und den VAE – umgesetzt werden.

Aufgrund des Pulwama-Anschlags – des Selbstmordattentats in Kaschmir, bei dem 40 indische Soldaten getötet wurden – wurden die indisch-pakistanischen Beziehungen vor 2 Jahren faktisch abgebrochen. Indien reagierte auf diesen Anschlag mit Luftangriffen auf Terroreinrichtungen in Pakistan.

Laut der gemeinsamen Erklärung haben sich beide Seiten darauf geeinigt, die Kernfragen des jeweils anderen anzusprechen“, was auf eine breitere Diskussion über Kaschmir und Terrorismus hindeutet. Es gab mehrere Vorfälle, die darauf hindeuten, dass die VAE ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung des Friedens zwischen Indien und Pakistan spielen.

Im November trafen sich Jaishankar und der Außenminister der VAE und der Kronprinz zusammen mit dem pakistanischen Außenminister Shah Mehmood Qureshi.

Auch Indien hatte dem Flugzeug von Imran Khan erlaubt, den indischen Luftraum zu überfliegen, als er zu einem Staatsbesuch nach Sri Lanka unterwegs war. Solche Erlaubnisse wurden seit den Feindseligkeiten 2019 ausgesetzt.

In Washington sagte der Sprecher des Außenministeriums, Ned Price: „Offensichtlich hat Pakistan eine wichtige Rolle zu spielen, wenn es um Afghanistan geht und um das, was jenseits seiner anderen Grenze stattfindet“, sagte Price am 25. Februar. „Wir werden also ganz klar sehr aufmerksam sein.“

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://greatgameindia.com/secret-india-pakistan-peace-plan-uae/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This