0 Zeitalter der intelligenten Tattoos – Und Google ist stark involviert | connectiv.events
Seite auswählen

Zeitalter der intelligenten Tattoos – Und Google ist stark involviert

2. August 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Google arbeitet an intelligenten Tätowierungen, die, wenn sie auf die Haut aufgetragen werden, den menschlichen Körper über eingebettete Sensoren in ein lebendes Touchpad verwandeln.

Das zu Google Research gehörende Projekt heißt „SkinMarks“ und verwendet Rubbel-Tätowierungen. Das Projekt ist ein Versuch, die nächste Generation tragbarer Technologiegeräte zu schaffen, berichtete das CNET unter Berufung auf Weißbücher und Demovideos.

Die sensorgesteuerten „SkinMarks“-Tätowierungen von Google werden auf einen Teil des Körpers aufgetragen. Die Sensoren können dann durch traditionelle Berührungs- oder Streichgesten ausgelöst werden, wie wir es bei Smartphones tun. Es gibt ein paar Gesten, die spezifischer auf die Arbeit an der Hautoberfläche ausgerichtet sind.

„Sie könnten den Bereich um die Tätowierung herum zusammendrücken oder Ihre Finger oder Gliedmaßen beugen, um die Sensoren zu aktivieren“.

Die Forscher der Universität des Saarlandes in Deutschland schrieben in einem Whitepaper, dass der Vorteil der Verwendung der Haut als Schnittstelle „darin besteht, die Feinmotorik anzuzapfen, über die der Mensch von Natur aus verfügt“. Das Projekt wird teilweise durch Google Faculty Research Awards finanziert.

„Durch eine stark reduzierte Tätowierungsdicke und eine erhöhte Dehnbarkeit ist ein ‚SkinMark‘ ausreichend dünn und flexibel, um sich an unregelmäßige Geometrien wie Biegelinien und hervorstehende Knochen anzupassen“, schrieben die Forscher.

 

https://vita-system8.de/?ref=132

 

Mit der eigenen Haut und den eigenen Gliedmaßen zu interagieren bedeutet auch, dass man es tun kann, ohne hinzusehen.

Die Tätowierungen werden durch Siebdruck mit leitfähiger Tinte auf Tätowierpapier hergestellt. Einige der Prototyp-Tätowierungen enthalten Cartoon-Zeichnungen oder leuchtende Displays.

Google mag mit der Smart Brille einen seltenen Fehlschlag erlitten haben, aber das Unternehmen gibt endlose Millionen von Dollar aus, um eine Sammlung tragbarer Technologie wie SkinMarks zu schaffen, die hier in den Tagen des Endes des Kirchenzeitalters und der Ankunft des Antichristen zu einem Multi-Milliarden-Dollar-Geschäft geworden ist.

„Und er bewirkt, dass alle, sowohl die Kleinen als auch die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, ein Malzeichen an ihrer rechten Hand oder an ihrer Stirn erhalten. Und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, außer dem, der das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Wahrheit. Wer Verstand hat, der zähle die Zahl des Tieres, denn es ist die Zahl eines Menschen, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig. Offenbarung 13:16-18 (KJB)

 

https://www.toca.site/products/no-signal-sleeve-100-radiation-free-phone-case

 

Aber dies ist nicht etwas, das sich nur auf Google beschränkt, sondern alle großen Technologieunternehmen tun es. Elon Musk mit NeuraLink verdrahtet das menschliche Gehirn, Microsoft startete ID2020 und meldete das Patent #060606 für ein menschliches implantierbares Gerät zum Kauf und Verkauf von Krypto an.

Nun stellen Sie sich vor, wenn all das miteinander verbunden ist und auf breiter Front zusammenarbeitet, was haben Sie dann? Sie werden die bald kommende Erfüllung der 2.000 Jahre alten biblischen Prophezeiung haben.

siehe auch:

Bill Gates, sein Masterplan zur Bevölkerungsreduktion und die totale Kontrolle über alles

Elon Musk kündigt ein „Neuralink-Produkt“ an, das Dein Gehirn mit Computern verbindet

Elon Musk sagt, dass die menschliche Sprache in 10 Jahren OBSOLETE sein wird, nachdem er darum gekämpft hat, den Namen seines Babys auf Joe Rogan auszusprechen

Neue Augmented Reality-Kontaktlinsen – Werden wir nun zu Cyborgs?

Elon Musk behauptet, sein Mikrochip Neuralink werde es Ihnen ermöglichen, Musik direkt in Ihr Gehirn zu übertragen


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2020/07/smart-tattoos-and-google-is-deeply-involved.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This